Blockchain Tech

Nachweis des Einsatzes: Wie der Austausch Ethereum regieren wird


Die zweitgrößte Kryptowährung ist ein groß angelegtes Experiment, das das Gleichgewicht der Anreize verändert und entscheidende Konsequenzen haben kann.

Im Gegensatz zum derzeitigen PoW-System (Proof of Work) wird Ethereum auf ein abstrakteres PoS-System (Proof-of-Stake) umsteigen, selbst wenn nur eine Person es erfassen kann.

Justin Sun (Sun Yuchen) hat kürzlich die Illusion der Dezentralisierung im Steem Proof of Delegate-System (dPoS) demonstriert und gezeigt, dass es sich tatsächlich um ein vollständig zentralisiertes und kontrollierbares System handelt, sodass sie jetzt ihre Konten einfrieren.

Die Leichtigkeit, mit der er es kontrollierte, zeigte sich, weil nur drei Personen für den Austausch erforderlich waren. Einer der Männer ist Justin Sun (Sun Yuchen) und der andere Austausch ist Poloniex. Die anderen beiden sind Huobi und Binance.

Der Austausch verwendet einfach die darin gespeicherten Token, um die neuen Protokollregeln „abzustimmen“ oder auf Anfrage von Sun Yuchen über die vorgeschlagenen Protokollregeln abzustimmen.

Als Hintergrund wollte der Steem-Inhaber seinen Steem einfrieren, deshalb tat er nicht alles zur Unterhaltung, weil die meisten Leute eine Kopie von Steem Hive für einige Bifurkationskriege geklont hatten.

Der Nistkasten fror die Token ein, die zu ihrem Coup an seiner neuen Kette gehörten. Justin Sun (Sun Yuchen) versucht nun, die Vermögenswerte dieser Vermögenswerte einzufrieren.

Vitalik Buterin sagte, dass dieser Putsch moralisch nicht geschehen kann, weil „PoS-Validatoren nur Blöcke validieren, sie nicht über Entscheidungen abstimmen“, stimmt das?

Ist der Nachweis der Gerechtigkeit immer fehlerhaft?

Die Austauschsteuerung in dPoS wird von den Börsen erreicht, die das Regelcode-Upgrade in der Verzweigung ändern.

Die Art und Weise, wie sie Entscheidungen treffen, ist etwas anders. In dPoS „stimmen“ Sie zu „repräsentativ“ ab und dann entscheiden sie sich für eine Gabelung.

Daher werden hier zusätzliche Schritte hinzugefügt, da jeder ein Vertreter in PoS ist. Sie müssen nicht für andere stimmen, sondern das Token sperren und sich selbst vertreten.

In PoS ist der Prozess fast der gleiche. Jemand hat die neuen Regeln codiert, und die Beteiligten entscheiden, ob sie beim Gabel-Upgrade übernommen werden sollen.

Daher haben diese drei Börsen nicht unter den gefälschten Vertretern abgestimmt, sondern müssen eth sperren und „abstimmen“ oder das Upgrade ablehnen.

Zusätzlich zu den offensichtlichen Vertrauensverletzungen, die während der Transaktion aufgetreten sind (was den Austausch nach Delikts- oder Vertragsrecht eröffnen kann), können sie moralisch dasselbe tun, aber sie sind sehr legal und es liegt keine Vertrauensverletzung vor.

Dies liegt daran, dass sie in eth keine Einlagen verwenden müssen, sondern eth verwenden können, das ihnen freiwillig für Hypotheken zur Verfügung gestellt wird.

Da das Wetten in Ethereum ein ziemlich kompliziertes Geschäft ist, weil es im Internet Bußgelder und Anforderungen usw. gibt, werden natürlich einige Leute dies auf einem Laptop tun, aber die meisten Leute lassen Coinbase möglicherweise nur damit umgehen Alles wurde von Bitcoin Suisse oder einigen anderen Unternehmen, die Hypothekendienste anbieten, bestätigt. Die Mitarbeiter haben bereits Eth bei diesen Unternehmen hinterlegt, um Transaktionen durchzuführen oder ihre Sicherheit zu gewährleisten.

Die beiden oben genannten Unternehmen haben einen guten Ruf und es ist daher unwahrscheinlich, dass sie einen Vertrauensbruch erleiden. Es ist jedoch nicht einfach, die geeigneten Maßnahmen zu bestimmen, die im Falle eines allgemeinen Streits zu ergreifen sind.

Börsen stimmen als Nachweis des Einsatzes ab

Stellen wir uns zum Beispiel vor, jemand hat vorgeschlagen, dass ein Ziel wie ProgPoW darin besteht, Gerechtigkeit und nicht PoW zu dezentralisieren. Hier ist eine Aufteilung ähnlich der Blockdebatte, bei der es in zwei Aspekten echte Unterschiede gibt, und in beiden Es ist richtig, vielleicht 60/40 Grad.

In diesem Fall ist es wahrscheinlich, dass viele Personen abstimmen, und Coinbase gibt ihnen möglicherweise die Möglichkeit zu wählen. Zunächst können wir jedoch nicht überprüfen, ob diese Personen tatsächlich abstimmen, da sie wahrscheinlich eine zentralisierte Schnittstelle auf Coinbase übergeben Um abzustimmen.

Wir sprechen über Coinbase. Unter der Annahme, dass es sich um Bitfinex handelt, wird das Vertrauensproblem realistischer, da sie wahrscheinlich sagen, dass sie den Menschen die Möglichkeit geben, abzustimmen, aber keine Wähler das Gesamtergebnis sehen können, sodass sie gut lügen und abstimmen können „Es ist die Gabel, die sie gewählt haben.

Dinge wie Bitfinex können dies sogar öffentlich tun und erklären, dass sie für A oder B geeignet sind, und jeder, der es nicht mag, sollte gehen.

Bringen Sie uns zur zweiten, allgemeineren Frage. Einige Leute mögen gehen, aber bis jetzt, selbst wenn sie wissen, dass einige Gabelungsdiskussionen im Gange sind, werden sie sich nicht einmal darum kümmern.

Die Menschen haben Arbeit, Familie und Arbeit zu erledigen. Selbst während des Krieges und der friedlichen Wahlen hat ein großer Teil von ihnen nicht gewählt, geschweige denn einige Bifurkationsdebatten zwischen Geeks und sogar Menschen, die die Promotion kennen Wissen, wovon sie sprechen, geschweige denn eine Meinung zu A oder B äußern.

Wenn wir also zu Coinbase zurückkehren, werden sie sich dann mit den Aktien derer befassen, die nicht wählen wollen?

Wenn Coinbase selbst eine Meinung hat, können sie in ihrem Namen abstimmen. Wenn dies beispielsweise eine Debatte über die Blockgröße ist, haben sie möglicherweise sogar gesagt: Wir repräsentieren A, wenn es Ihnen nicht gefällt, dann gehen Sie. Dies bedeutet, dass nach den Ergebnissen der gesetzlichen Abstimmungen selbst ein legitimer Austausch möglicherweise nicht in der Lage ist, seinen Nutzern eine Stimme zu geben, und dass sie dies insgesamt möglicherweise nicht im Rahmen ihrer gesetzlichen Rechte tun.

Beim Nachweis der Gerechtigkeit hat die Fusion der Bergbaumaschine und des Austauschs auch viele andere Probleme mit sich gebracht. Um diese Probleme zu verstehen, beginnen wir mit dem Nachweis der Arbeit.

Arbeitsnachweis, egalitär?

Es gibt nur zwei Möglichkeiten, um Bitcoin zu erhalten. Nachdem Sie ihnen einen Arbeitsnachweis gezeigt haben, wird er Ihnen entweder von jemandem oder vom Netzwerk zur Verfügung gestellt. Das heißt, Sie können es kaufen oder abbauen.

In PoS eth gibt es nur einen Weg, Sie müssen es kaufen. Dies ist ein wesentlicher Unterschied an sich, denn es ist, als würden Sie die Justiz oder das Parlament ausschalten und die gesamte Säule löschen.

Wenn kein freier Zugriff auf das Netzwerk besteht, ist es schwierig zu sagen, dass das Netzwerk dezentral oder nicht autorisiert ist, da Sie einen Vermittler hinzuziehen müssen, um Zugriff zu erhalten.

Abstrakt kann man für Bitcoin leicht argumentieren, dass ein ASIC, solange Sie ihn benötigen, gleichermaßen anwendbar ist, aber dies ist eher ein faules Problem oder ein Ressourcenproblem und kann sogar eine Frage des Genies oder sogar des Witzes sein .

Ja, Sie müssen wirklich viel tun, um einige Token auf völlig unlizenzierte, anonyme Weise über das Netzwerk selbst zu erhalten, aber es gibt viele Gründe.

Bergbau ist kein interessantes Geschäft, aber aus der Not heraus, weil es viel Arbeit erfordert, um es zum Lebensunterhalt oder sogar zur Identität eines Volkes zu machen.

Dies ist an sich schon ein großes Hindernis für vorsätzlichen Missbrauch, mit dem einige Amateur- oder Kleinbergleute spielen können. Wenn Sie jedoch das gesamte Unternehmen an der amerikanischen Börse besitzen, um zu handeln und gegenüber den Aktionären rechenschaftspflichtig zu sein, ist dies vorhersehbar Systemische Missbräuche des Systems sind sehr selten, wenn sie vorhersehbar sind. Absolut nicht

Für PoS gibt es keine solche Bindungskraft, denn zum Beispiel für Dinge wie Binance ist eth nur eines von vielen Dingen. Daher kümmern sie sich nicht unbedingt darum, was passiert, wenn sich die Asics-Bergleute darum kümmern, da ihr Einkommen hauptsächlich aus diesen Asics stammt, nämlich Bitcoin.

Vielleicht machen sie auch GPU-Mining, aber sie sind verschiedene Dinge und erfordern bestimmte Fähigkeiten und Kenntnisse. Darüber hinaus entwickeln sich Bergbau und Bergbau ständig weiter und erfordern, dass eine Person Schritt hält oder bankrott geht.

Daher ist der Bergbau ein sehr professionelles Geschäft. Die Börsen sind auch sehr professionell, sie haben ihre eigene Wettbewerbsfähigkeit. Es ist möglich, beide Methoden in PoW auszuführen, aber es ist möglicherweise nicht so effektiv wie eine der beiden oder weil sie viele spezifische Talente erfordern. In PoS kann gesagt werden, dass Sie kein echter Austausch werden können, wenn Sie keine festen Dienste bereitstellen, da Sie einen klaren Wettbewerbsvorteil verlieren.

Wenn wir also zu Orten wie ProgPoW oder sogar zu realen Beispielen für Blockgrößen zurückkehren, wird dies in PoW sehr verwirrend, da die Börse das Aktiensymbol wählen kann und die Bergleute sich für Gabelung und Der Anleger wählt, welche Aktie er kaufen oder halten möchte, diese Wahl wird jedoch vom Set-Top beeinflusst und / oder welche Gabel die längste Kette ist und den höchsten Arbeitsnachweis aufweist.

Die Wahl der Investoren ist nicht entscheidend, aber der Grad der Verwirrung kann sogar die Wahl der Bergleute und / oder Börsen entscheidend beeinflussen.

Wenn dies praktikabel ist, wird die Kooption daher komplizierter. Für eth sind möglicherweise nur drei Personen erforderlich, genau wie in Steem.

Richtig oder glauben

Schließlich gibt es unter anderem auch die Tatsache, dass das Token, auch wenn es nicht nur nichts ist, das Token ein bisschen real und spezifisch macht. Es wurde von allen Wissenschaftlern, diesen ASICs und den Wasserkraftwerken, um die sie gebaut wurden, sowie von der Ausführung des gesamten Betriebs und seiner Verwaltung entworfen, was kontinuierliche Arbeit erfordert und möglicherweise bankrott gehen kann.

Relativ gesehen fehlt im PoS die Moral. Niemand muss tatsächlich arbeiten, es gibt keine tatsächliche Branche, es gibt kein bestimmtes Risiko, aber es gibt kein wirkliches Insolvenzrisiko und es gibt im Grunde nichts „Spezifisches“.

Dies kann viele Probleme verursachen, einschließlich der Tatsache, dass die Preise nicht zusammengefasst werden. Da es keine tatsächlichen Kosten gibt, gibt es möglicherweise keine spezifische Grundlage für die Bewertung des Mindestwerts, mit Ausnahme der spekulativen Kosten des Kaufpreises.

In Bitcoin können Sie sagen, dass die Kosten für den Bergbau sehr hoch sind. Sie möchten also einige komplizierte Ereignisse auslösen, z. B. werden ASICs zu billig, sodass sie zu mehr „Hobby“ -Minenarbeitern werden, die bereit sind, anstelle von Insta zu verkaufen, und viele andere Dinge. Faktoren, die zu führenden Spekulationen führen, führen auch zu tatsächlichen Faktoren, die die Preise effektiv senken.

Dies ist natürlich nicht unbedingt der Fall, wenn beispielsweise ein völliger Vertrauensverlust vorliegt oder wenn es andere reale Gründe gibt, den Preis von den Produktionskosten zu trennen, so dass der Preis vollständig auf Null oder sogar Null gesenkt wird. Anstelle von etwas „Realem“ würde man erwarten, dass die Euphorie des Bärenmarktes irgendwann den Gesetzen der Physik nachgibt, nicht den Gesetzen der Physik.

Obwohl die Moral in PoS aus dem Nichts stammt, ist nicht klar, warum ihr Wert wichtiger ist als nichts.

Es mag ein bisschen nützlich sein im Vergleich zu dem objektiveren Bitcoin, aber im Vergleich zu nichts. Aufgrund seines Designs kann Bitcoin tatsächlich als Wertmaßstab dienen und sogar in großem Umfang Geld aufnehmen.

Dies ist, was es im internationalen Handel getan hat. Während die Menschen die Verwendung von Bitcoin entdecken, wachsen andere Nischenmärkte weiter, aber sie haben sich nicht in großem Maßstab entwickelt, weil Geld offensichtlich etwas ist, das die Gesellschaft zum Absturz bringen kann. Das Design soll also langsam, allmählich und allmählich wachsen. Und stimme zu.

Auch weil Skalierbarkeit ein schwieriges Problem ist, behaupten einige Leute, dass es gelöst wurde und damit die Aufmerksamkeit der Leute auf sich gezogen hat, aber im Moment ist ihre Kapazität kleiner als Bitcoin, tatsächlich ist es wahrscheinlich, weil Bitcoin und hat Hat weiterhin die Spitze des Kapazitätswachstums beibehalten, um an vielen Dingen zu arbeiten.

Obwohl sich eth hauptsächlich auf das Sharding konzentriert, ist es unwahrscheinlich, dass das Sharding über viele Jahre ohne Vorteile gestartet wird, aber es kann intelligente Verträge und coole Dinge wie zk-tech geben, aber es gibt nichts, was Bitcoin wirklich zu Bitcoin ergänzen kann Die wahre Herausforderung von Münzen.

Aus den oben genannten Gründen kann eth auch nicht in absehbarer Zeit echtes Vertrauen gewinnen. In Bezug auf den Werttransfer hat Bitcoin die gleiche Vorgehensweise wie die oben genannten Gründe, hauptsächlich unter Verwendung von Nischen in Defi, was ein interessanter Spielplatz ist Aber natürlich nicht so interessant in der Natur. Geld selbst ist derzeit nur ein Spielplatz für Bitcoin.

Editorial

Informationsquelle: zusammengestellt aus TRUSTNODES durch 0x Informationen. Das Copyright liegt beim Autor und darf nicht ohne Genehmigung reproduziert werden