ETH

Technische Analyse von Bitcoin am 26. März 2020


Der Bitcoin-Markt sieht angespannt aus, wenn die globalen Aktienmärkte nicht positiv auf die Genehmigung eines großen Covid-19-Konjunkturplans durch den US-Senat reagiert haben.

BTC handelt derzeit bei ungefähr 6.624 USD und hat in den letzten 24 Stunden wechselseitige Transaktionen zwischen 6.500 USD und 7.000 USD verzeichnet.

Fakeout Bitcoin 1.1

Gleichzeitig fielen die mit dem S & P 500-Index verbundenen Terminkontrakte zum Zeitpunkt des Schreibens um fast 1%, und die wichtigsten europäischen Aktienindizes [wie der DAX in Deutschland und der FTSE 100 in Großbritannien] fielen um 1% – möglicherweise aufgrund von Signalen asiatischer Aktien Negativ wirken.

Obwohl einige Finanz- und Währungslebenszyklen weltweit erweitert wurden, um den wirtschaftlichen Zusammenbruch des Covid-19-Booms zu verhindern, scheint der Markt dennoch eine Risikoaversion zu bevorzugen.

Der größte davon war der vom US-Senat am Donnerstag genehmigte Covid-19-Plan in Höhe von 2 Billionen US-Dollar. Das Gesetzespaket umfasst 500 Milliarden US-Dollar für US-Unternehmen, 350 Milliarden US-Dollar für kleine Unternehmen, 250 Milliarden US-Dollar für Arbeitslosenunterstützung für Bundesbürger und 300 Milliarden US-Dollar für Direktzahlungen für die meisten Bürger. Vereinigte Staaten.

Die größte Wirtschaftsrechnung in der amerikanischen Geschichte stammt aus dem unbegrenzten Ankaufsprogramm der Federal Reserve und der Nullzinspolitik. Derzeit können beispiellose Stimulusmaßnahmen auf lange Sicht ein gutes Signal für Bitcoin sein.

Als die Fed den "Infinite QE" -Modus eröffnete, wurden Bitcoin-Bullen verrückt und der Preis für Bitcoin stieg in nur 40 Minuten um mehr als 500 USD

"In der Gesellschaft herrscht immer mehr Konsens darüber, dass Anleger, als die Federal Reserve eine unbegrenzte quantitative Lockerungspolitik ankündigte, bald zu BTC kommen könnten, um sich gegen die Abwertung des Dollars abzusichern. Darüber hinaus sagte der eToro-Analyst Nemo Qin, dass zusätzlich zur bevorstehenden Halbierung von Auf lange Sicht können wir einige wirklich positive Bewegungen sehen.

Qin hofft, dass der Preis erneut 7.000 US-Dollar testen und überzeugend durchbrechen wird. Bisher waren die Käufer jedoch vorsichtig.

"Für Bitcoin ist das Abwärtsrisiko aufgrund von covid-19 ein weiterer starker Ausverkauf in allen Märkten", sagte Chris Thomas, Director Digital Assets bei der Swissquote Bank.

Aus technischer Sicht scheint die Erholung von Bitcoin ins Stocken geraten zu sein, und wenn sie das Unterstützungsniveau von 6.460 USD durchbricht, kann der Preis beeinflusst werden.

Technische Analyse von Bitcoin

Gestern sah es so aus, als würde Bitcoin seinen lokalen Höchststand durchbrechen und könnte sich 7.700 USD nähern. Aber plötzlich gab es einen Ausbruch. Jetzt ist Bitcoin seitwärts gerichtet und sieht zerbrechlich aus. Wenn dies so weitergeht, stürzt es sich in einen schweren Abschwung.

Ausgehend vom 2-Stunden-Chart sehen wir, dass das falsche Symbol als unscharfer Balken im Candlestick-Chart dargestellt wird und der RSI unter die Trendlinie fällt. Vor einigen Stunden erschien die zweite Ablehnung in der Trendlinie, und das Bitcoin hier sah nicht stark genug aus, um diese Position im roten Balkendiagramm einzunehmen.

Verkleidung von Bitcoin 2

Geschmiedete BTC nach TradingView

Wenn wir uns weiterhin das 4-Stunden-Diagramm ansehen, sehen wir, dass das enorme Risiko von Bitcoin zunimmt. Wenn es diese Widerstandszone nicht schnell besetzen kann, werden wir einen Zwei-Wege-Trend mit einer Reihe von bärischen Divergenzen beim RSI sehen.

Verkleidung von Bitcoin 3

BTCT USDT 4hK Liniendiagramm nach TradingView

Dies könnte einen Rückgang von Bitcoin einläuten, der alle Gewinne des LTF-Aufwärtstrends zurückzahlen wird, den wir seit dem historischen Rückgang vor einigen Wochen gesehen haben. In diesem Fall sehen wir möglicherweise diese Tests auf niedriger Ebene.

Auf dem Tages-Chart sehen wir die Ziele des Programms. Der RSI ist noch nie wie ein Boden erschienen, da wichtige Böden selten in V-Form erscheinen. Daher werden diese Tiefs erneut getestet – irgendwo unter 5.000 USD ist in Ordnung. -RSI bullische Divergenz.

Tägliches BTCK-Liniendiagramm gemäß TradingView

Der Preis schloss gestern unter dem 21 EMA und bildete einen bärischen Höhepunkt [eingekreist] ähnlich einem Lehrbuch. Wir sehen auch, dass sich das heutige Diagramm tatsächlich umkehrt, während sich der Abwärtstrend der EMA fortsetzt.

Normalerweise scheint der Aufwärtstrend des LTF beendet zu sein und die Preise sind bereit, wieder zu fallen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass in einem so schwierigen Markt der Abwärtstrend von MTF schwer in Frage zu stellen ist.

Sie können den Preis von Bitcoin hier überprüfen.

Haftungsausschluss: Dies ist keine Anlageberatung. Anleger sollten dies sorgfältig prüfen, bevor sie eine Entscheidung treffen. Wir sind nicht verantwortlich für Ihre Anlageentscheidungen.

Wird Bitcoin das Parabelrennen am 4. April 2019 wiederholen?
Das Ziel von Bitcoin in Höhe von 7.000 USD ist aufgrund des schwachen Transaktionsvolumens bedroht

Annie

Laut AZCoin News

Folgen Sie der Twitter-Seite | Abonnieren Sie den Telegrammkanal | Folgen Sie der Facebook-Seite

Nexo

Kryptowährungskredite betragen nur 5,9% pro Jahr – Sie können dieses Geld effektiv nutzen, ohne Token zu verkaufen. Mit einer Stablecoin-, USD-, EUR- und GBP-Versicherung können Sie bis zu 8% Zinsen pro Jahr erhalten, und der Versicherungsbetrag beträgt bis zu 100 Mio. USD. Komm schon, fang jetzt an →

Informationsquelle: Das Copyright von TAPCHIBITCOIN aus 0x-Informationen liegt beim Autor Annie und darf nicht ohne Genehmigung reproduziert werden

Klicken Sie hier, um weiterzulesen