BTC

Insider sagten: "China rückt näher an die digitale Währung heran und entwickelt Gesetze."


Chinas Zentralbank ist der Ausgabe ihrer offiziellen digitalen Währung einen Schritt näher gekommen. Es scheint, dass die Volksbank von China [PBoC] in Zusammenarbeit mit staatlichen Unternehmen wichtige Grundfunktionen der digitalen Währung entwickelt hat. Branchenkenner teilten der Global Times mit, dass sie nun Gesetze ausarbeiten werde, damit die Währung im Land zirkulieren könne.

Bitcoin Master

Chinesische digitale Währung

Weltweit unternehmen die Zentralbanken Schritte, um die Marktliquidität aufrechtzuerhalten. Von der Senkung der Zinssätze auf Null oder sogar negative Zahlen bis zur Ausgabe von Hubschraubergeldern. Dies sind Maßnahmen, um die Wirtschaft während einer Pandemie am Laufen zu halten.

Erst vor einem Monat wurde berichtet, dass das Koronavirus dazu führte, dass Chinas digitale Währung der Zentralbank [CBDC] zurückblieb. Jetzt haben Insider bemerkt, dass China die Einführung seiner digitalen Währung beschleunigt.

Diese Kryptowährung wird als praktisches Instrument zur Umsetzung wirtschaftspolitischer Maßnahmen angesehen. Die Zinspolitik der Zentralbank kann dann ohne Einbeziehung von Geschäftsbanken direkt auf die Verbraucher umgestellt werden.

Mit einem von einer Geschäftsbank bereitgestellten Tool können Sie eine Brieftasche bei einer Zentralbank erstellen. Sie entwickelten Geldbörsen und Dienste, um digitale Währungen so einfach wie möglich zu nutzen. Chinas digitale Währung wird jedoch von der Zentralbank verwaltet.

Bitcoin für 1.000 Euro ohne Provision kaufen? Beginnen Sie mit Bitvavo

Patentrecht

Berichten zufolge hat ein Teil von Alipay, einem Technologieunternehmen, Alibaba, zwischen dem 21. Januar und dem 17. März fünf Patente in Bezug auf Chinas offizielle digitale Währung erteilt.

Laut Medienberichten der Branche umfassen diese Maßnahmen die Ausgabe, Transaktionsregistrierung, digitale Geldbörsen, anonyme Transaktionsunterstützung und Unterstützung bei der Überwachung und Auflösung illegaler Konten.

Alipay antwortete nicht auf eine Anfrage der Global Times nach weiteren Erklärungen.

"Aus Patentsicht ist der erste Schritt in der Technologieentwicklung tatsächlich abgeschlossen."

Insider

Er wies jedoch darauf hin, dass der nächste Schritt mit der Gesetzgebung zu Banken und Versicherungen zusammenhängt, die möglicherweise länger dauert. Das genaue Startdatum kann derzeit nicht ermittelt werden.

Viele staatliche Unternehmen beteiligen sich an der Entwicklung des digitalen RMB. Zu den Partnern zählen Alibaba, Tencent, Huawei und China Merchants Bank mit Sitz in Shenzhen.

Bewahren Sie Ihre Bitcoins sicher auf, besuchen Sie die Ledger-Website

Gegenmaßnahme zur Krise

Cao Yan ist Geschäftsführer der Digital Revival Foundation. Er ist der Ansicht, dass die Zentralbank die Ausgabe ihrer digitalen Währung so bald wie möglich abschließen sollte.

Der globale Ausbruch hat Zentralbanken wie die Europäische Zentralbank und die Bank of Japan dazu veranlasst, die Zinssätze auf fast Null zu senken.

Cao wies darauf hin, dass China, wenn es diesen Schritt auch erwägt und auf digitale Währungen anwendet, die Währung M0 erreichen wird. Geld kann in verschiedene Ebenen unterteilt werden, z. B. M0 [Basiswährung], M1 [soziale Geldmenge]. Weitere Informationen zu diesen verschiedenen Aggregationen finden Sie in früheren Artikeln. Für die Zinspolitik ist es am besten, die M0-Reserven direkt zu kürzen.

CBDC hat übrigens nichts mit den Grundprinzipien von Bitcoin zu tun. Es ist anfällig für Inflation, Sie müssen die Erlaubnis haben, es zu verwenden, und Ihre Privatsphäre ist vollständig verschwunden. Schließlich wird jede Transaktion verfolgt. Treten Sie also unserem Telegramm-Chatraum bei und tauschen Sie sich mit Tausenden von Bitcoinern über diese Neuigkeiten aus.

Informationsquelle: Das von BITCOINMAGAZINENL nach 0x-Informationen zusammengestellte Copyright liegt beim Autor Arnold Hubach und darf nicht ohne Genehmigung reproduziert werden

Klicken Sie hier, um weiterzulesen