BTC

Die höchsten Ethereum-Futures seit Juni 2019


Ethereum Futures höchste Illustration seit Juni 2019

Laut Skew Markets ist das Transaktionsvolumen in den letzten drei Wochen von 750 Mio. USD auf 4,5 Mrd. USD gestiegen. In diesem Zeitraum stieg der Preis für Ethereum [ETH] um etwa 70% von 160 USD auf 280 USD.

Drei große Börsen, BitMEX, Huobi und OKEx, verzeichneten am Mittwoch jeweils mehr als 1 Milliarde US-Dollar an Ethereum-Futures, was etwa 85% des gesamten Handelsvolumens entspricht.

Das gesamte Handelsvolumen des größten Trios stieg am 24. September 2019 um mehr als 3 Milliarden US-Dollar.

Allein das Transaktionsvolumen von BitMEX erreichte 1,3 Milliarden US-Dollar, den höchsten Wert seit der Transaktion vom 18. Juli von 1,8 Milliarden US-Dollar.

Der Anstieg des Transaktionsvolumens und des Preises zeigt, dass das Interesse an Ethereum und alternativen Kryptowährungen im Allgemeinen gestiegen ist. In einer Erklärung an den Mitbegründer und CEO von Skew Markets, Emmanuel Goh CoinDesk,

Es scheint, dass sich der Markt langsam erholt und Anleger, die sich auf Bitcoin konzentrieren und sich halbieren wollen, bereit sind, Altcoins erneut zu prüfen.

Bezogen auf den Marktwert ist Bitcoin die größte Kryptowährung mit einem Umsatz von mehr als 90% im Jahr 2019, während Ethereum um 1% gesunken ist.

Laut Goh geht der diesjährige Trend zu Ethereum. Seit dem 1. Januar hat sich die zweitwichtigste Kryptowährung verdoppelt, und Bitcoin [BTC] liegt hinter 41%.

Quelle: Zusammengestellt von KOINFINANS von 0x info. Das Copyright liegt beim Autor Furkan Bozkurt und darf nicht ohne Erlaubnis reproduziert werden

Klicken Sie hier, um weiterzulesen