Blockchain Tech

Bakkts offene Kontrakte für Bitcoin-Futures stellten einen neuen Rekord auf


Bitcoin-Futures

Gestern erreichte Bakkts Position zu Bitcoin-Futures mit 17,32 Mio. USD ein Rekordhoch.

Am 3. Februar erreichte es ein Rekordhoch und überschritt zum ersten Mal 11 Millionen US-Dollar, am nächsten Tag jedoch auch 12 Millionen US-Dollar und am 6. Februar zum ersten Mal 15 Millionen US-Dollar.

Diese neuen Rekorde sind in den letzten Tagen keineswegs zufällig, ebenso wie der Preis für Bitcoin auf rund 10.000 US-Dollar gestiegen ist. Einige glauben, dass dies auf institutionelle Anleger zurückzuführen ist, die sogar Bakkt-Futures-Kontrakte verwenden.

Tatsächlich neigen institutionelle Anleger im Allgemeinen eher dazu, Derivate einzusetzen, als direkt in Kryptowährungsaktiva zu investieren, und aufgrund von Futures können sie sich auch durch Risiken absichern.

Unter anderem waren die CME Bitcoin-Futures-Positionen in den letzten Tagen ebenfalls sehr hoch, obwohl sie kein Allzeithoch erreicht haben und zum ersten Mal seit Juli 2019 313 Mio. USD erreichten.

Denken Sie daran, dass BTC-Futures der CME Group in US-Dollar abgewickelt werden, während Bakkt-Futures in BTC abgewickelt werden.

Es gibt jedoch einen weiteren sehr interessanten Indikator für die von PlanB auf Twitter angekündigten Bitcoin-Preisschwankungen.

Dies ist der sogenannte RSI oder Relative Strength Index, der auf 60 zurückkehrt. Bis Ende 2018 hatte es ein neues Tief von mehr als 40 erreicht, stieg im Juni 2019 auf 70 und fiel im Dezember 2019 auf 50. .

In dem von PlanB veröffentlichten Diagramm sehen Sie auch, dass eine Korrelation zwischen der historischen Kurve dieses Indikators und der Anzahl der Tage nach der Halbierung zu bestehen scheint.

Letzteres wird durch verschiedene Farben dargestellt, dh die gerade halbierten Tage werden durch blaue Punkte dargestellt, und die gerade halbierten Tage werden durch rote Punkte dargestellt.

Gegenwärtig ist die Farbe des Indikators dunkelblau, da wir kurz vor der Halbierung stehen. Wenn wir den aktuellen RSI-Wert mit dem Wert Anfang 2016 oder Mitte 2012 vergleichen, dh wenn die Indikatoren dieselbe Farbe haben, verliert die nächste Halbierung dieselbe Die Anzahl der Tage, an denen wir den RSI fanden, war sehr ähnlich.

Tatsächlich erreichte es 2016 sogar 60, stieg in den Halbierungstagen auf 70, fiel in den zwei Monaten der Halbierung wieder auf 60 und stieg dann in den zweiten anderthalb Jahren auf 95.

Obwohl die Sequenz 2015-2016 der Sequenz 2018-2019 nicht perfekt überlagert werden kann, scheinen die Trends bisher sehr ähnlich zu sein.

Dies bedeutet nicht, dass der Trend im Jahr 2020 definitiv dem Trend im Jahr 2016 folgen wird, aber es passiert.

Der neue Rekord für Bakkts offene Positionen in Bitcoin bei Bitcoin erschien erstmals bei The Cryptonomist.

Quelle: Zusammengestellt aus CRYPTONOMIST von 0x. Das Copyright liegt bei dem Autor Marco Cavicchioli und darf nicht ohne Genehmigung reproduziert werden

Klicken Sie hier, um weiterzulesen