BTC

US-Präsidentschaftskandidat mit Bitcoin-Rückendeckung beseitigt Rennen


Andrew Yang, ein US-Präsidentschaftskandidat, der Bitcoin unterstützt, hat breite Akzeptanz in der Kryptowährungsbranche gefunden und seine Entfernung angekündigt.

Yang verspricht nicht nur allen US-Bürgern ein monatliches Einkommen von 1.000 US-Dollar, sondern hebt sich auch durch seine Stellungnahme zu Kryptowährungen und Bitcoin von anderen Kandidaten ab. Yang betonte in seiner neuen Aussage, dass es unmöglich sei, das Spiel zu gewinnen, wenn er sich die Daten und Umfragen anschaue, und es sei wirtschaftlich sinnlos.

Riesige Neuigkeiten – Meine Kampagne kann jetzt Bitcoin, Ethereum und andere Kryptowährungen akzeptieren https://t.co/GScyqfZXLY Lassen Sie uns gemeinsam die Zukunft gestalten. @Steven_McKie @JulianSarokin @yidagao @AdamDraper @mashadrokova @albertwenger @novogratz @ericbahn @RamanFrey @richardtitus

-AndrewYang🧢 [@AndrewYang] 24. Juli 2018

Yang gab bekannt, dass er seit 2018 Bitcoin- und Ethereum-Spenden akzeptiert.

Quelle: Zusammengestellt von KOINBULTENI von 0x. Das Copyright liegt beim Autor und darf nicht ohne Erlaubnis vervielfältigt werden

Klicken Sie hier, um fortzufahren