Blockchain Tech

Auf der Veranstaltung in São Paulo wird die Zukunft der Kryptowährungen und Währungen erörtert


Am 31. März dieses Jahres war CriptoZoom die erste Ausgabe einer Veranstaltung, bei der Probleme mit der Kryptowährung besprochen wurden. Das Thema des Seminars auf dem Bitcoin-Portal lautet "Kryptowährungsökonomie: Digitale Assets und neue Technologien". Der Vorschlag zielt darauf ab, die Zukunft der Währung zu reflektieren und Kryptowährungen heute zu skizzieren.

Die Vorträge bei CriptZoom werden von Kryptowährungsexperten und Mitgliedern der Brazilian Securities Commission [CVM] gehalten. Mit diesen Aussagen sollen die Perspektiven digitaler Assets bewertet und Herausforderungen und Chancen in der Branche ermittelt werden. Dieses Seminar richtet sich an Führungskräfte und Finanzmarktexperten, Händler, Investoren, Unternehmer und IT-Experten.

Die Chance erstreckt sich aber auch auf alle an der Region Interessierten. Selbst mit der Existenz von 10 Jahren Bitcoin [Vorgänger und dominierende Währung von Kryptowährungen] sind nur wenige Informationen über diese Vermögenswerte verfügbar. Da sich dies letztendlich auf die Verwendung von Kryptowährungen in großem Maßstab auswirkt, ist dies eine Gelegenheit, die Kenntnisse des Fachs zu erweitern.

Bestätigte Zeitplandetails

Einige wichtige Namen bestätigt. In Bezug auf den Kryptowährungsmarkt wird Reinaldo Rabelo, CEO von Bitcoin Market, anwesend sein. Rosine Kadamani, Mitbegründerin der Blockchain Academy, und Bruno Diniz, Mitbegründer von Spiralem und Direktor der Brazilian Entrepreneurship Association. Um CVM-Probleme anzusprechen, wurden Deputy Acere Ribeiro, der Autor des wichtigsten Kryptowährungsprojekts auf der Konferenz, und Isac Costa, ein Marktanalyst und Berater mit Board-Analysten, bestätigt.

Bestätigte Teilnehmer: Bild: CriptoZoom

Der Workshop hat einige Leitthemen. Unter anderem spielen regulatorische und gesetzliche Fragen im Zusammenhang mit der Kryptowährung des Landes, den Einnahmen aus der Zahlung digitaler Vermögenswerte, Tokenisierungsprojekten und Investitionen in Bitcoin und andere Währungen eine wichtige Rolle. Laut der Kuratorin der Veranstaltung, Regina Crespo, bestand der Zweck des Treffens darin, Debatten und regulatorische Fragen zu erleichtern und Trends in der Kryptoökonomie in Brasilien zu bewerten.

Das Problem der Kryptowährungsvolatilität wird im gesamten Programm ebenfalls hervorgehoben. Aufgrund der instabilen Entwicklung auf dem Kryptowährungsmarkt sollten interessierte Parteien angewiesen werden, diese Funktion in ihrem Unternehmen positiv zu nutzen. Zu diesem Zweck besteht die Idee darin, zu verstehen, wie die Besonderheiten jedes digitalen Assets funktionieren und welche die besten Möglichkeiten jedes digitalen Assets bieten.

Nützliche Informationen zur Veranstaltung

Criptozoom beginnt um 8.30 Uhr und dauert bis 18.00 Uhr. Die Veranstaltung fand in der Rua Oscar Freire, 2379 Developer Center, in der Nähe von Pinheiros statt. 50% Rabatt auf die ersten Tickets, reduziert von 540 Reais auf 270 Reais. Es kann auf der offiziellen Website des Seminars gekauft werden, und zinslose Karten können bis zu 12 Mal gekauft werden.

—————————————————————
BitcoinTrade: 95% der Einzahlungen werden innerhalb von 30 Minuten genehmigt
Registrieren Sie sich jetzt und wählen Sie den besten Broker in Brasilien. Sicherheit, Mobilität und Beweglichkeit. Verschwenden Sie keine Zeit mehr, bitte melden Sie sich in 5 Minuten an
www.bitcointrade.com.br

Informationsquelle: Zusammengestellt aus LIVECOINS by 0x Informationen. Das Copyright liegt beim Autor und darf nicht ohne Erlaubnis vervielfältigt werden

Klicken Sie hier, um fortzufahren