Nachrichten

Coinbase Premium zeigt, dass der Zufluss von Fiat-Währungen zu Ethereum eine massive Rallye auslösen könnte


Was Analysten in den letzten Wochen davon abgehalten hat, eine neue Runde von Bullenmärkten in Betracht zu ziehen, ist der Beginn von Kryptowährungsaktiva wie Bitcoin und Ethereum, da keine neuen Mittel für den Markteintritt zur Verfügung stehen.

Die Ethereum-Preisprämie von Coinbase deutet jedoch darauf hin, dass die Zuflüsse von Fiat-Währungen allmählich in die Börse fließen und in den kommenden Wochen einen explosiven Aufschwung auslösen könnten.

Ethereum handelt Premium auf Coinbase an der Tether-Börse

Zugegebenermaßen scheinen alle Systeme für den nächsten Crypto-Bull-Markt bereit zu sein. Bitcoin weist viele bullische Faktoren auf und Ethereum hat seinen Wert in diesem Jahr bisher verdoppelt.

Viele der branchenweit führenden Analysten und Wale für Kryptowährungen stehen der jüngsten Börsenrally skeptisch gegenüber und behaupten, dass seit einiger Zeit kein neues Geld in den Markt für Kryptowährungen gelangt ist.

Related Reading | Das Transaktionsvolumen von Ethereum steigt stark an, wobei steigende Preise die wichtigsten positiven Zeichen sind

Da die Rallye jedoch die Preise in die Höhe treibt, könnte dies die Aufmerksamkeit von Privatanlegern auf die FOMO lenken.

Der Anstieg des Interesses an Kryptowährungen wie Ethereum hat erneut dazu geführt, dass die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung auf Coinbase zu einem höheren Preis als auf anderen Plattformen gehandelt wird.

Coinbase ist eines der wichtigsten Fiat-Gateways für Kryptowährungsinvestoren, um in den Markt einzusteigen. Von dort senden sie ihre Kryptowährungen häufig zum Handel an andere Plattformen, aber Coinbase bleibt der König der Kryptowährungskäufe im Einzelhandel.

Da Coinbase ein Gateway für Fiat-Währungen ist, beginnt der Preis von Ethereum, Bitcoin oder anderen Kryptowährungs-Assets, wenn Fiat-Währungen einfluten, die Umtauschprämie dieser Kryptowährungs-Assets und Altcoins zu überschreiten, die mit Tether [einer an den US-Dollar gebundenen stabilen Münze] gepaart sind. Transaktion.

Die zunehmende Nachfrage nach Kryptowährungsaktiva, die gegenüber dem US-Dollar gehandelt werden, hat zu Unterschieden zwischen verschiedenen Plattformen geführt.

Ethereum-Preistabelle Coinbase Legal Gateway-Eingang Binance

Wird die Rückkehr der Geldzuflüsse den nächsten großen Bullenmarkt auslösen?

Zu Beginn der jüngsten Ethereum-Rallye ist zu erkennen, dass der Preis zwischen der USDT-Paarungsbörse Coinbase und Binance nahezu gleich ist.

Als der erste große Höhepunkt eintrat, begann sich die Prämie in Richtung Coinbase zu neigen. Bis zum zweiten Höchststand war die Prämie pro ETH-Token auf über 1,50 USD gestiegen.

Am höchsten Punkt des aktuellen Trends [der möglicherweise nicht der höchste Punkt der Rallye ist] besteht die Prämie weiterhin, ist jedoch leicht auf einen Unterschied von nur 1 USD zurückgegangen.

Related reading | Was hat diese epische Ethereum-Rallye wirklich ausgelöst? Drei Schlüsselfaktoren hinter dem Höhepunkt

Einige haben spekuliert, ob dies darauf hindeutet, dass die Kaufdynamik nachlässt, oder nur einen weiteren Boxenstopp, bevor sie weiter nach oben gehen.

Um sicher zu sein, hat Ethereum Premium-Transaktionen auf Coinbase gehandelt, und wenn es anzeigt, dass Fiat-Währungen in den Kryptowährungsmarkt fließen, könnte dies der Funke sein, der den nächsten großen Bullenmarkt auslöst.

Quelle: Zusammengestellt aus NEWSBTC von 0x. Das Copyright liegt beim Autor und darf nicht ohne Erlaubnis vervielfältigt werden

Klicken Sie hier, um fortzufahren