BTC

Trump bringt Kryptowährungsprobleme in den Secret Service


Trump hat ein Budget vorgeschlagen, das es dem Secret Service vorschreibt, das US-Kryptowährungsverbrechen zu beseitigen.

US-Präsident Donald Trump ist ein sehr aktiver Twitter-Nutzer. Sie posten einige Male am Tag in Social-Media-Spalten, und wir wissen, dass diese Spalten Bitcoin und Kryptowährungen lange Zeit nicht wirklich mochten. Obwohl der Präsident eine ziemlich turbulente Zeit durchläuft, wenn man nur den Bombenskandal oder die jüngsten US-Präsidentschaftswahlen betrachtet, verbringt er immer noch Zeit damit, Dinge auf Twitter und in Kryptowährungen zu schreiben. Aber jetzt sieht es so aus, als ob es konkrete Schritte in Bezug auf Kryptowährungen unternehmen möchte. Da Trump der Ansicht ist, dass unregulierte Kryptowährungsgeräte nur Kriminellen zugute kommen, unterbreitete er einen konkreten Vorschlag zur Aufdeckung und Verhinderung von Kryptowährungsverbrechen.

Ich mag Bitcoin und andere nicht-monetäre Kryptowährungen nicht, ihre Werte sind sehr volatil und basieren auf der Luft. Nicht regulierte Kryptowährungsbestände können zu illegalem Verhalten führen, einschließlich Drogentransaktionen und anderen illegalen Aktivitäten …

-Donald J. Trump [@realDonaldTrump] 12. Juli 2019

Trumps Budgetvorschlag für 2021 wurde veröffentlicht. Das Budget von 4,8 Milliarden US-Dollar zielt darauf ab, die Geheimdienste für die Staatskasse zu erhöhen. Für kollektive Maßnahmen zur Bekämpfung der Kryptowährungskriminalität.

Ziel zusammenführen

Trump will das Vorgehen des Finanzministeriums gegen Kryptowährungen unterstützen, wie aus dem am Montag veröffentlichten Budget 2021 hervorgeht. Programmgeheimdienste helfen. Seine Mission ist es, die Finanzierung terroristischer Kryptowährungen, Menschenrechtsverletzungen und alle Finanzverbrechen, die mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen zusammenhängen, zu stoppen.

In dem Bericht heißt es: "Technologische Fortschritte in den letzten Jahrzehnten, wie die immer engere Verbindung zwischen Kryptowährungen und internationalen Finanzmärkten, haben zu komplexeren kriminellen Organisationen geführt. Hinzu kommen Finanz- und Internetkriminalität sowie die Finanzierung von Terroristen und schlechten staatlichen Akteuren Eine engere Verbindung wurde gefunden. "

"Das Budget schlägt eine Gesetzesvorlage vor, in der die Rückgabe des US-Geheimdienstes an das Finanzministerium gefordert wird. Der Staat bemüht sich dann um eine effizientere Aufklärung von Straftaten."

Diese Neuordnung markiert die Rückkehr der früheren Form des Geheimdienstes. Es gehörte erstmals 1865 dem US-Finanzministerium. Zu dieser Zeit war es seine Mission, gefälschte Dollars zu verhindern. Aber jetzt werden der Geheimdienst und das Finanzministerium in komplexeren Fragen zusammenarbeiten.

Quelle: Zusammengestellt von BITCOINBAZIS von 0x. Das Copyright liegt beim Autor und darf nicht ohne Erlaubnis vervielfältigt werden

Klicken Sie hier, um fortzufahren