Nachrichten

2020 Afrikas Top Blockchain Konferenz


Der afrikanische Kontinent bietet weiterhin eine Vielzahl von Möglichkeiten im Zusammenhang mit der Blockchain-Technologie. Während sich der Adoptionswettbewerb verschärft, bewegt sich Afrika in Richtung einer Brutstätte mit offenen Armen für die Blockchain-Technologie.

Da die Region als Schlüsselaspekt für die Übernahme und Verbreitung der Technologie angesehen wird, haben mehrere Projekte versucht, in das Marktumfeld einzudringen.

Diese Entwicklung hat zu mehreren Konferenzen in Afrika geführt, um das Bewusstsein der Menschen für die Möglichkeiten der Blockchain-Technologie zu schärfen und sie zu unterrichten.

Dieser Artikel beschreibt die wichtigsten Blockchain-Ereignisse in Afrika im Jahr 2020.

Blockchain Afrika Konferenz 2020

Diese jährliche Veranstaltung gehört zu den beliebtesten in der Liste der Blockchain-Konferenzen in Afrika. Die diesjährige Ausgabe trägt den Titel "Blockchain Technology: Beyond Hype" und findet vom 11. bis 12. März 2020 in Johannesburg, Südafrika, statt.

Seit der ersten Ausgabe im Jahr 2015 war die Veranstaltung ein attraktives Hauptereignis, an dem mehr als 1.600 Delegierte aus 32 Ländern mit 134 Rednern aus der vorherigen Ausgabe teilnahmen. Die afrikanische Blockchain-Konferenz 2020 wird voraussichtlich einen Rekord für die höchste Besucherzahl in der Geschichte aufstellen.

Die Veranstaltung wird Seminare, Netzwerke, Ausstellungen und globale Experten umfassen. Der Schwerpunkt der Konferenz liegt auf Unternehmensentwicklung, Anwendungsfällen, Vorschriften, Interoperabilität und Skalierbarkeit sowie sozialem Wohlstand, einschließlich erfahrener Vorträge von Tony Vays und Chris Becker Gäste. .

Hervorheben:

Datum: 11.-12. März 2020
Standort: Johannesburg, Südafrika
Veranstalter: Bitcoin Event [Blockchain ZA]
Hochkarätiger Redner: Tony Weiss

Blockchain und Dezentrale Finanzkonferenz-Lagos 2020

Die Blockchain-Technologiekonferenz in Lagos zielt darauf ab, ein umfassendes Verständnis der Blockchain-Technologie zu vermitteln, indem der Schwerpunkt darauf gelegt wird, wie die Implementierung und die Herausforderungen des Technologieeinsatzes angegangen werden können.

Die diesjährige Veranstaltung wird sich auf DeFi in Afrika konzentrieren und eine Blockchain-Fintech-Plattform etablieren, die die Welt verbindet.

Im Laufe der Jahre hat die Veranstaltung Regulierungsbehörden und Blockchain-Enthusiasten zusammengebracht, um mögliche Kooperationen zu diskutieren, um diese Technologie nach Nigeria zu bringen.

Der Hauptredner für 2020 wurde noch nicht bekannt gegeben, wenn die Vergangenheit eintreten soll, sollte die nächste Ausgabe begehrt werden.

Hervorheben:

Datum: 29.-30. Mai 2020
Ort: Lagos Civic Center
Veranstalter: Nigerian Blockchain User Group.

EOSIO-Invasion

EOSIO Invasion ist eine EOS-Konferenz, die von der EOS-Community in Nigeria geleitet und von den Kandidatenproduzenten EOS Cafe und EOS Nation unterstützt wird.

Die Konferenz zielt darauf ab, junge Menschen in die Kryptowährung und Blockchain-Technologie einzuführen, wobei der Schwerpunkt auf der Nutzung der EOS-Plattform liegt.

Die EOS Community in Nigeria wurde nach dem ersten EOS MeetUp am 21. April 2018 in Lagos gegründet.

Hervorheben:

Datum: 15. Februar 2020
Ort: Universität von Lagos
Bekannter Redner: Franklin Peters [CEO von Bitfxt]

Lagos 2020

Laut der Weltbank haben 41% der nigerianischen Bevölkerung keine ununterbrochene Macht, um die Grundbedürfnisse zu befriedigen.

Als größte Volkswirtschaft auf dem afrikanischen Kontinent mit einem robusten Start-up-Ökosystem ist Energie zu einem zentralen Aspekt des Wirtschaftswachstums und der menschlichen Entwicklung in Nigeria geworden.

Das Ziel von ETHLagos im Jahr 2020 ist es, mithilfe der Blockchain nachhaltige Stromversorgungslösungen zu erstellen. Die Veranstaltung ist für eine Woche und ein Treffen für den 29. März 2020 geplant. Der Hackathon wird danach bis zum 4. April 2020 stattfinden.

Hervorheben:

Datum: 29. März 2020
Lage: Lagos
Veranstalter: IEEE, EthImpact und GIZ.

FINTEX Africa 2020 Konferenz

FINTEX Africa hat seine vierte Ausgabe erfolgreich ausgerichtet und ist das Flaggschiff im Bereich Bank- und Fintech-Innovation.

FINTEX Africa bringt mehr als 400 Branchenführer aus mehr als 25 Ländern zusammen und bietet afrikanischen Banken das größte Schaufenster innovativer Technologien – von Digitalbanking-Plattformen über Cloud Computing, Datenanalyse bis hin zu künstlicher Intelligenz und Cybersicherheit bis hin zu Distrikten Blockchain und alles, was für Biometrie bezahlt wurde.

Die FINTEX Africa gilt als Markt für Ideen und Verbindungen, und diese Veranstaltung wird mit Sicherheit Einfluss nehmen. Mit dem Einzug der Blockchain-Technologie in die Bankenbranche möchten wir einige aufregende Ankündigungen oder Ausstellungen zum Thema Blockchain sehen.

Diese Liste der Konferenzen, die 2020 in Afrika abgehalten werden sollen, zeigt, dass die Vorteile der Blockchain-Technologie auf allen Kontinenten vielversprechend sind.

Im Jahr 2020 erschien die erste Pressekonferenz der afrikanischen Blockchain auf BlockNewsAfrica.

Quelle: https://blocknewsafrica.com/blockchain-conference-in-africa/

0xzx.com bietet Ihnen einen 24-Stunden-Service, um Sie über alle Kryptowährungsinformationen auf dem Laufenden zu halten. Gefällt dir unsere arbeit Geben Sie uns einige BAT-Tipps

Erinnerung jetzt senden

Quelle: Zusammengestellt aus THEBITCOINNEWS von 0x. Das Copyright liegt beim Autor und darf nicht ohne Erlaubnis vervielfältigt werden

Klicken Sie hier, um fortzufahren