BTC

Der italienische Kryptowährungsumtausch wird aufgrund von Hacking beendet


Die italienische Kryptowährungsbörse Altcoin Bit gab bekannt, dass sie im Mai 2020 geschlossen wird, nachdem sie bei einem Hackerangriff am 5. Februar 2020 etwa 70.000 US-Dollar verloren hat.

12. Februar 2020 | AtoZ Markets – Erst vor wenigen Monaten gestartet, wurde ein Altcoin-Bitcoin, ein in Italien ansässiger Cryptocurrency Exchange, gehackt, konnte Verluste nicht ausgleichen und muss nun geschlossen werden.

Darüber hinaus lieferte die Altcoin-Bit-Plattform auf ihrer Website oder ihrer Social-Media-Seite keine eindeutigen Informationen über die Börse oder das Unternehmen. Sie kündigten jedoch die angekündigten Exchange-Hacking-Aktivitäten gegen ihre Systemschwachstellen am vergangenen Donnerstag auf Twitter an und gaben an:

Sehr geehrter Benutzer,
Leider müssen wir Sie darüber informieren, dass unser Umtausch nachts gehackt wurde und fast alle Gelder von BTC, ETH, ARRR und VRSC gestohlen wurden.
Ein kleiner Betrag kann in eine kalte Brieftasche gesteckt werden.

– Copycat-Bit [@ 山寨 山寨-Bit] 6. Februar 2020

Kühl gelagerte Kryptowährung ist sicher

Das Altcoin-Bit hat auch ein Update auf seiner Website veröffentlicht, das besagt, dass die meisten gehackten Token gekühlt wurden. Dies bedeutet, dass Benutzer eine teilweise Rückerstattung erhalten, auch wenn die Börse nicht über genügend Geld verfügt, um eine vollständige Entschädigung zu gewährleisten.

Das Altcoin-Bit bietet auch die neuesten Statistiken zu Kryptowährungen, die von Hackern gestohlen wurden:

Bitcoin [BTC]: 6.929 von 14.782 gehaltenen
ether [ETH]: verlor 23.210 von 32.262
Piratenkette [ARRR]: 3.924.082 von 9.619.754 verloren
Virus Token [VRSC]: 414.154 von 852.726 verloren
Komodo [KMD]: 1.066 von 48.015

Altcoin Bit gibt Teilrückerstattungsplan frei

Darüber hinaus wurde auf der Website von altcoin bit darauf hingewiesen, dass Benutzer eine teilweise Rückerstattung beantragen müssen. Der Wert des gestohlenen BTC und der ETH beträgt jetzt ungefähr 70.000 USD. Dies ist jedoch, was der Umtausch über die Rückerstattung erwähnt:

"Die Rückerstattung beginnt am 10. Februar 2020 und endet am 8. Mai 2020. Nach diesem Datum kann keine Rückerstattung mehr beantragt werden, da die Altcoin-Bit-Plattform endet.

Wer ist in den Altcoin-Bit-Kryptowährungsaustausch eingedrungen?

In der Zwischenzeit gaben Hacker der LulzSec-Gruppe an, gestohlen zu haben. Dies ist der Tweet, den sie gepostet haben:

Vergessen Sie nicht, dass einige Mitglieder von LulzSec seit 2011 wegen eines Sony Pictures-Hackers festgenommen wurden.

Dezentralisierung ist der Schlüssel

Als Antwort auf den Altcoin-Tweet vom Donnerstag hat der bekannte Decentralized Exchange [DEX] Block DX getwittert:

https://twitter.com/altcoin bit / status / 1225319347687653377

Die Tweets von Block DX tauchten erneut auf, um zu bestätigen, dass Dezentralisierung der richtige Weg ist, da dies eine bessere Kontrolle über die Brieftasche ermöglicht.

Was halten Sie von der Entscheidung, das Altcoin-Bit zu schließen? Lassen Sie es uns im Bewertungsabschnitt unten wissen.

Quelle: Zusammengestellt von ATOZMARKETS von 0x. Das Copyright liegt beim Autor Samson, darf nicht ohne Erlaubnis reproduziert werden

Klicken Sie hier, um fortzufahren