BTC

Mit LitecoinPool können Bergleute freiwillig an die Litecoin Foundation spenden


CryptoMode Litecoin Preis

Die Finanzierung der Entwicklung bestehender Kryptowährungsprojekte bleibt ein schwieriger Spagat. Es gibt viele Lösungen, aber die Methode von LitecoinPool ist sinnvoll.

Der Pool besteuert keine Bergleute, sondern sucht nach Beiträgen von Bergleuten.

Freiwillige Spenden durch LitecoinPool

Der früheste Ltiecoin-Mining-Pool sollte über die Litecoin Foundation zur Entwicklung des LTC beitragen.

Bergleute können den Prozentsatz der Gesamtbelohnungen bestimmen, die sie in den Prozess einbringen möchten.

Obwohl diese Funktion nicht ganz neu ist, wurde die Spende zum ersten Mal an LF weitergegeben.

In der letzten Iteration konnte der Bergmann freiwillig einen Beitrag zum Bergbaubecken selbst leisten.

Unter Berücksichtigung aller Faktoren ist diese Methode für den Bergmann praktischer.

Niemand möchte gezwungen werden, ein Schema anzunehmen, mit dem er überhaupt nicht einverstanden ist.

In Anbetracht des freiwilligen Ansatzes des Systems bleibt die Wahl bei den einzelnen Bergleuten.

Es scheint, dass einige Benutzer von LitecoinPool eine kluge Entscheidung getroffen haben, diese Option zu prüfen.

Alle Spenden werden am Pool aufgeteilt und monatlich ausgezahlt.

Dies bestätigt weiter, dass freiwillige Spendensysteme in der Kryptowährungsbranche eine große Rolle spielen können.

Unabhängig vom Grund ist es immer am besten, den Benutzern die Möglichkeit zu geben, sich anzumelden.

Informationsquelle: Kompiliert aus CRYPTOMODE von 0x Informationen. Das Copyright liegt beim Autor JP Buntinx und darf nicht ohne Erlaubnis reproduziert werden

Klicken Sie hier, um fortzufahren