Blockchain Tech

Citi, JPMorgan Chase Launch auf der CLSNet DLT Forex Platform


Heute gab CLS bekannt, dass Actinver, BNP Paribas, Citibank und JP Morgan CLSNet beigetreten sind, dem Nettoabwicklungssystem für Devisenzahlungen, das die Distributed-Ledger-Technologie [DLT] nutzt. Mittlerweile nutzen neun Organisationen die Plattform. Mehr als ein Jahr ist vergangen, seit CLS den Start des Dienstes mit seinen ersten Kunden, Goldman Sachs und Morgan Stanley, angekündigt hat.

CLS betreibt mit CLS Settlement einen weiteren Dienst, der täglich mehr als 5 Billionen US-Dollar an Devisenzahlungen verarbeitet und von der US-amerikanischen Aufsichtsbehörde als systemrelevant eingestuft wird. Die Plattform verwaltet jedoch nur 18 Hauptwährungen. Die Rolle von CLSNet besteht darin, CLS-Dienste auf 120 Währungen auszudehnen.

"CLSNet erweitert das bislang dezentralisierte und ineffiziente bilaterale Netting-Modell um eine qualitativ hochwertige Branchenstandardisierung", sagte Mike Lawrence, globaler Wechselkurs- und Währungsanalyst bei der CAO Bank. Breiterer Zugang zum Internet bei gleichzeitiger Bereitstellung einer signifikanten betrieblichen Effizienz beim Aufbau des Netzwerks. "

Wenn Sie Ihre Einnahmen verrechnen können, müssen Sie nicht für jede Zahlung Bargeld aufbewahren, was die benötigte Liquidität verringert. Darüber hinaus verbessert die Lösung die Effizienz und reduziert das Risiko, insbesondere für Schwellenländerwährungen.

"Der Service zieht immer mehr Menschen und Teilnehmer an und ist in hohem Maße operativ effizient. Wir werden weiterhin in das Wachstum und die Widerstandsfähigkeit des Service investieren und verbesserte Roadmaps entwickeln, um das Wertversprechen für unsere Kunden weiter auszubauen." CLS Chief Business Development Offizier Alan Marquard sagte.

Die Lösung wurde in Zusammenarbeit mit IBM entwickelt und basiert auf der Hyperledger Fabric-Blockchain.

Die vollständige Liste der bestehenden Kunden umfasst Actinver, die Bank of America, die Bank of China [Hongkong], BNP Paribas, Citibank, Goldman Sachs, São Paulo, JP Morgan Chase und Morgan Stanley.

Citi gab letzte Woche bekannt, dass die Plattform nach dem Handel mit Cobalt FX DLT eingeführt werden soll. Cobalt FX hat Kunden wie die Deutsche Bank und die Saxo Bank, ist in MarkitSERV integriert und besitzt als Investoren auch IHS Markit, Citibank und Singapore Exchange.

Citi war eine geschäftige Zeit im Blockchain-Bereich, da dies auch Teil der Einführung der Axoni Stock Swap-Plattform in der vergangenen Woche ist.

Das Hyperledger Global Forum findet vom 3. bis 6. März in Phoenix, USA, statt. Registrieren Sie sich vor dem 18. Februar, um den reduzierten Preis zu erhalten, und verwenden Sie den folgenden Code: HGFLEDGER20

Quelle: Zusammengestellt aus LEDGERINSIGHTS von 0x. Das Copyright liegt beim Autor Ledger Insights und darf nicht ohne Genehmigung reproduziert werden

Klicken Sie hier, um fortzufahren