ETH

Solve.Care und Huobi starten Spendenkampagne für Kryptowährung zur Bekämpfung des Coronavirus


Solve.Care, eine medizinische Plattform, die Blockchain-Technologie zur Verwaltung, Koordinierung und Bezahlung von medizinischen Leistungen einsetzt, und Huobi, ein führendes Bitcoin-Tauschunternehmen, gaben heute den Start einer Spendenkampagne bekannt, um den von Wuhan Corona Virus [2019] betroffenen Menschen wichtige Hilfe zu leisten -nCoV].

Die Kampagne zielt auf die finanzielle Unterstützung des Projekts HOPE ab, einer Organisation, die mit Gemeinden, Gesundheitspersonal und öffentlichen Gesundheitssystemen zusammenarbeitet, um sicherzustellen, dass die Veränderungen an vorderster Front der weltweiten Gesundheitsherausforderungen stehen.

Laut Johns Hopkins CSSE sind weltweit mehr als 40.000 Menschen mit dem Wuhan Coronavirus infiziert. Um diese Krise zu bewältigen, leistet das Hope-Projekt derzeit wichtige logistische Unterstützung an der Front der Epidemie in Hubei, einschließlich des Lufttransports von wichtigen medizinischen Hilfsgütern und der Unterstützung des medizinischen Personals vor Ort. Solve.Care hofft, dass mit dieser Spende das HOPE-Projekt seine wichtige Arbeit in der Region fortsetzen kann.

"Wuhan Coronavirus ist eine tödliche Epidemie, die mehr als 40.000 Menschen infiziert hat. Als globale Gesundheitsplattform fühlen wir uns bei Solve.Care in der Verantwortung, bei der Lösung dieses Notfalls behilflich zu sein. Wir glauben, dass Menschen Hilfe brauchen, wenn sie Hilfe benötigen." Globale Technologieunternehmen können nicht untätig bleiben, und wir hoffen, dass unsere Spenden und Community-Beiträge andere inspirieren und zur Überwindung dieser Krise beitragen. "
– Solve.Care CEO Pradeep Goel

Spenden

Um mit Wuhan Coronavirus infizierte Menschen zu unterstützen, begann Solve.Care mit der Spende von 1 BTCs nativem Token SOLVE. Huobi, eine in Singapur ansässige Handelsplattform, hat ebenfalls seine Teilnahme an Spendenaktivitäten bestätigt und eine zusätzliche Bitcoin-Münze [HT] gespendet, um die Arbeit des HOPE-Projekts zu unterstützen.

Solve.Care ermutigt seine Benutzergemeinschaft, ein lebensrettendes Geschenk zu spenden, um Familien zu unterstützen, die mit Coronavirus infiziert sind. Alle Spenden gehen direkt an das HOPE-Projekt, um die Menschen in Hubei entscheidend zu unterstützen. Solve.Care zahlt alle Verwaltungs- und Managementgebühren für diese Veranstaltung.

Sowohl SOLVE- als auch Huobi [HT] -Token akzeptieren Spenden

Um zu spenden, senden Sie den Token an die folgende Brieftaschenadresse:

0xe2B7a0c7bC21E000B8327713513b9D4d2620A414

Informationsquelle: Kompiliert aus CRYPTONINJAS von 0x Informationen. Das Copyright liegt beim Autor und darf nicht ohne Erlaubnis vervielfältigt werden

Klicken Sie hier, um fortzufahren