Nachrichten

Der Ethereum-Preis (ETH) steigt im Jahr 2020 um 92% mit einem Ziel von 300 USD


Der Ethereum-Preis [ETH] erreichte 2020 zum zweiten Mal in zwei Wochen ein neues Hoch. Diesmal stieg der Kurs von 217,83 USD auf 253,79 USD, da sich der Preis von Bitcoin [BTC] von 9.700 USD auf ein neues Hoch von 10.346,83 USD umkehrte.

Mit dem Aufstieg von Bitcoin am 12. Februar zogen sich viele Altcoins in ihren BTC-Paaren zurück, aber Ethereum konnte seine Zuwächse erfolgreich halten und ist derzeit um 14,3% gestiegen.

Tägliches Kursdiagramm des Marktes für Kryptowährungen

Tägliches Kursdiagramm des Marktes für Kryptowährungen. Quelle: Coin360

Generell sind die Anleger hinsichtlich der Zukunftsaussichten des Kryptowährungsmarktes optimistisch. Obwohl zu erwarten ist, dass Bitcoin weiter steigt, wird die Nachricht, dass die Betrüger, die hinter dem PlusToken-Kryptowährung-Ponzi-System stehen, 12.423 BTC an die neue Brieftaschenadresse übertragen, sicherlich die Aufmerksamkeit einiger Anleger auf sich ziehen.

Chiachih Wu, Mitbegründer und Vizepräsident der Forschungsabteilung bei PeckShield Inc., sagte, die Token würden wahrscheinlich auf einer Reihe kalter Geldbörsenadressen gespeichert, erklärte die Twitter-Nutzerin Sue Zhu:

"Plus-Tokens bewegen sich wieder, aber was noch wichtiger ist, sie werden jetzt in kleinere Mengen aufgeteilt, verglichen mit einer einzelnen Ausgabe vor einigen Stunden."

Obwohl Anleger versuchen sollten, sich nicht zu sehr von den Zufallsnachrichten von Twitter beeinflussen zu lassen, räumen PlusToken-Betrüger 2019 häufig eine große Menge von Bitcoin und Ethereum an den Spotbörsen ab, wodurch die Preise erheblich sinken.

Marktpreisdiagramm für Kryptowährung im Jahr 2020

Marktpreisdiagramm für Kryptowährung im Jahr 2020. Quelle: Coin360

Mit Ausnahme von FUD befindet sich der Markt in einem starken Aufwärtstrend, wobei große und kleine Kryptowährungen beträchtliche Gewinne generieren. Seit Anfang 2020 ist der Wert von Bitcoin um 47,86% gestiegen, Ethereum um 92,39% und XRP um 53,29%.

Ätherpreis als Prozentsatz der Bitcoin-Preistabelle

Ätherpreis als Prozentsatz der Bitcoin-Preistabelle. Quelle: Skew Analytics

Daten von Skew Markets zeigen auch, dass der Preis von Ethereum vor kurzem auf 2,3% gestiegen ist, als Prozentsatz des Bitcoin-Preises, der den höchsten Stand seit Juli 2019 darstellt, als der Prozentsatz etwa 2,5% betrug, während der Preis von ETH bei 364 USD gehandelt wurde .

Werfen wir einen Blick auf die Tabelle und sehen, was als nächstes auf Ethereum passieren könnte.

Bullenmarkt auf dem Fahrersitz

Die Bullen treiben den Preis von Ethereum weiter nach oben und bringen den Altcoin auf seinen ersten Gewinn [TP] von 240 USD, was das Ziel der vorherigen Analyse war.

Händler konzentrieren sich jetzt darauf, das Hoch über 270 USD zu setzen, aber die Volumenlücke im VPVR zeigt, dass Ethereum auf 280 USD zurückkehren könnte, wenn es stark ansteigt. Trotz dieser Möglichkeit liegt das Kursziel bei 270 USD.

ETH USD Tageschart

ETH USD Tageschart. Quelle: TradingView

Händler werden das bevorstehende goldene Kreuz zwischen dem gleitenden 200-Tage- und dem 50-Tage-Durchschnitt innerhalb des täglichen Zeitrahmens bemerken. Im Allgemeinen ist die Kombination von 50-MA mit 200-MA ein starkes Kaufsignal.

Wenn Ethereum mit einem Kursziel von 300 US-Dollar weiter auf 270 US-Dollar steigen kann, knapp unterhalb des VPVR-Knotens mit hoher Kapazität.

Derzeit ist der Relative Strength Index [RSI] auf 84 gestiegen, befindet sich in einem überkauften Bereich und die gleitende durchschnittliche Konvergenzdivergenz oder MACD steigt weiter an, da das Histogramm einen Anstieg der Dynamik anzeigt.

In einem kürzeren Zeitrahmen können wir sehen, dass die Einkäufe weiter zunehmen, während die Einstellung von Ethereum bullisch bleibt.

ETH USD 6 Stunden Chart

6-Stunden-Chart von ETH USD. Quelle: TradingView

Trader verdienen manchmal Geld, was dazu führt, dass Large-Cap-Kryptowährungen wie Bitcoin und Ether kurzfristig an Schwung verlieren. Eine solche Pause könnte dazu führen, dass die Ethereum-Preise wieder auf 23,6% Fibonacci Retracement [227 USD] fallen. Dies steht im Einklang mit der Unterstützung bei 230 USD, dem gleitenden Durchschnitt des Bollinger-Band-Indikators und dem hohen Lautstärkepunkt bei VPVR.

Unterhalb dieses Niveaus scheint es eine starke Unterstützung bei 226 USD und 222 USD zu geben. Wenn der Preis unter dem Unterarm des Bollinger-Bandes [210,66 USD] bricht, kann er auf das Fibonacci-Retracement von 61,8% von 191,77 USD fallen, was jedoch angesichts der technischen Stärke der jüngsten Trends bei Bitcoin und Ethereum der Fall zu sein scheint Unwahrscheinlich

ETH / BTC spiegelt das Paar ETH / USD wider

ETHBTC-Tageschart

ETHBTC-Tageschart. Quelle: TradingView

Das Währungspaar ETH / BTC ist kürzlich ebenfalls eingebrochen, mit 50 und 200 MA am Rande des goldenen Kreuzes, und der Preis scheint bereit zu sein, auf 0,02530 Satoshis zu expandieren.

Ähnlich wie beim Währungspaar ETH / USD wird ein Preisverfall von Ethereum die Händler veranlassen, mit einer Erholung des Fibonacci-Retracements von 23,6% bei 0,02241 Satoshis zu rechnen, während der VPVR bei 0,02162 Satoshis starkes Interesse und Unterstützung zeigt .

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph wider. Jede Anlage- und Handelsaktion ist mit Risiken verbunden. Wenn Sie eine Entscheidung treffen, sollten Sie selbst recherchieren.

Quelle: Zusammengestellt von COINTELEGRAPH aus 0x, Original: https://cointelegraph.com/news/ethereum-price-eth-has-surged-92-in-2020-with-targets-set-on-300. Das Copyright liegt beim Autor und darf nicht ohne Erlaubnis vervielfältigt werden

Klicken Sie hier, um fortzufahren