Nachrichten

Bittrex-Austauschprobleme, wie eine eingehende Analyse zeigt


Da die Hauptakteure um den größten Marktanteil konkurrieren, ist das Kryptowährungsumtausch-Ökosystem zunehmend brutaler geworden. Bittrex ist jetzt eine Börse und scheint den Kampf zu verlieren.

In den letzten Jahren hat Bittrex, eine amerikanische Kryptowährungsbörse, eine wichtige Position unter den Wettbewerbern behauptet. So sehr, dass die jüngste Reihe von Airdrops, Werbeaktionen und Gebührenrabatten wenig Einfluss auf die Reduzierung des Marktanteils hatte.
In Zusammenarbeit mit CryptoQuant hat Bitcoinist Daten untersucht, um Ihnen diesen exklusiven Bericht über den aktuellen Stand der in Seattle ansässigen Börse zu liefern, die 2013 eingerichtet wurde.
Marktanteil sinkt
Bis Ende 2017 war Bittrex eine der weltweit führenden Kryptowährungsbörsen und machte fast 40% des gesamten Marktanteils der Börsen am Zufluss aus. Seitdem hat sich während des Bärenmarkts 2018 alles nach Süden gewendet, und die Plattform hat sich nie wirklich davon erholt.

Laut dem CryptoQuant-Team
Bittrex ist seit 2017 eine der schwierigsten Börsen, um ihren Marktanteil am Bärenmarkt zu halten. Sein BTC-Zuflussanteil fiel von einem Höchststand von 88% zu einem Zeitpunkt auf nunmehr rund 2%.
Trotz des kalten Wetters in den langen Ferien gewann die von Changchang Peng Zhao angeführte Binance Exchange 2018 an Fahrt und ist seitdem auf fast 50% des gesamten Marktanteils angewachsen.
Dies hat verheerende Auswirkungen auf Unternehmen wie Bittrex, Poloniex und Bitfinex, die viel Zeit damit verbracht haben, gelbe Tiere zu verschwenden.
Kraken hat kürzlich ein kleines Comeback hingelegt und BitMEX hat einige Fortschritte gemacht, aber die heutige Szene wird von einem Spieler dominiert. Wenn keine aggressiven Maßnahmen ergriffen werden, um die Kunden von Binance zurückzugewinnen, werden in naher Zukunft möglicherweise wichtige Plattformen stillgelegt.
Bittrex-Anreize gibt es zuhauf
Das Unternehmen hat dies durch Anreize wie reduzierte Transaktionsgebühren, Kundenprämienprogramme und weitere Rabatte erreicht. Diese wirken sich jedoch kaum auf das weiter rückläufige Transaktionsvolumen aus.
Nach einer Rally zur Jahresmitte kündigte Bittrex eine Reduzierung der Transaktionskosten auf dem US-Dollar-Markt an. Kunden können niedrigere Transaktionsgebühren in Anspruch nehmen, bis der MKR 0% und der Empfänger 0,15% beträgt [Ermäßigungen von 100% bzw. 40%].
Dieser Rabatt ist jedoch nur für Konten mit einem Volumen von mindestens USD 30.000 verfügbar. Laut Cryptocurrency Quant ist der Einfluss von Anreizen auf den Devisenzufluss vernachlässigbar. Nach der Ankündigung von Anreizen sind die Zuflüsse deutlich zurückgegangen.

Der zweite dieser Anreize wurde im September 2019 angekündigt, als Bittrex eine neue Gebührenstruktur vorstellte, die Rabatte für eine größere Anzahl von Konten bietet. Dies richtet sich in der Regel an Anleger, die über eine bessere Kapitalausstattung verfügen und keine gewöhnlichen Kryptowährungstageshändler oder -betrüger sind.
In den letzten 30 Tagen wurden für alle berechtigten Konten mit einem Handelsvolumen von mehr als 200.000 USD die Transaktionskosten gesenkt.
Auch hier gab es keine Antwort, vermutlich, weil der Wal bei der Verarbeitung eines so großen Transaktionsvolumens nicht durch das Speichern einiger Transaktionen unterbrochen werden würde.

Im folgenden Monat gab Bittrex bekannt, dass Kunden auf seiner neuen internationalen Plattform Kreditprämien erhalten.

Vielen Dank an alle, die an unserem Beta-Test für Bittrex Credits teilgenommen haben
👍 Über 116.000 einmalige kostenlose Transaktionen mit Bittrex-Punkten für Kunden abgeschlossen, die kostenlose Transaktionen erhalten haben pic.twitter.com/WpJ00MHLiK
– Bittrex International [@BittrexIntl], 24. Oktober 2019

Drittens hat das Belohnungsprogramm ebenso wie die Änderung der Transaktionsgebührenstruktur nur geringe Auswirkungen auf das gesamte Transaktionsvolumen der Börse.

Aufgrund des regulatorischen Drucks in den USA haben viele Börsen eine zweite globale Plattform für internationale Kunden eingerichtet.
Kunden aus 31 Ländern werden außerdem darüber informiert, dass sie die Plattform nicht mehr nutzen können und ihre Kryptowährungsbestände zurückziehen müssen.
Alle Transaktionen und der Kontozugriff für diese betroffenen Kunden werden am Dienstag, 29. Oktober, um 19:00 UTC / 21:00 US-Standardzeit eingestellt. Bitte löschen Sie Ihre Token und Token so schnell wie möglich.
So effektiv versucht Bittrex, die Transaktionsgebühren seiner Walhändler zu senken und seinen regulären Händlern nur sehr wenig anzubieten, während 16% der Länder der Welt entfremdet werden.
Aus einigen Bewertungen des Twitter-Feeds des Unternehmens geht hervor, dass der Kundensupport ebenfalls ein Problem darstellt, mit vielen Beschwerden über Länder mit eingeschränktem und eingeschränktem Zugang zu Vermögenswerten.
Offenbar wurde Bittrex International im November letzten Jahres geschlossen und in Bittrex Global umbenannt, was sich jedoch auch geringfügig auf das Transaktionsvolumen und den Marktanteil auswirkte.
Mit der Einführung einer neuen Version des Credits-Kundenprämienprogramms, Bittrex Credits 2.0, werden die Anreize bis 2020 fortgesetzt. Laut der Pressemitteilung handelt es sich tatsächlich um einen 15-Dollar-Airdrop für Neukunden, der innerhalb von 30 Tagen an der Börse eingesetzt werden kann.

Willkommen bei Bittrex Points 2.0. Neue registrierte Benutzer, die sich die Airdrop-Aktion sofort anhören, erhalten eine Gutschrift in Höhe von 15 USD. Bestehende aktive Benutzer erhalten eine Gutschrift in Höhe von 10 USD. Schauen Sie sich die Details des 30-tägigen Aktionszeitraums an und erfahren Sie, wie Sie zusätzliche Punkte verdienen können: https://t.co/yBgAtcKGbN pic.twitter.com/SDRdpioth7
– BittrexGlobal [@BittrexGlobal] 13. Januar 2020

Distressed Exchange
In den letzten Jahren hat Bittrex versucht, Händler zu motivieren, mit wenig Erfolg zu seiner Plattform zurückzukehren.
Gleichzeitig konsumiert Binance wie "Cryptocurrency Google" weiterhin die Exchange- und die Digital Asset Service-Branche und verschlingt alles.
Glauben Sie, dass Bittrex sich von dem jüngsten Rückgang erholen kann? Füge unten deine Gedanken hinzu

Bilder von Shutterstock, CryptoQuantK-Liniendiagramm, Twitter @BittrexIntl @BittrexGlobal. Der Beitrag erschien zuerst auf Bitcoinist.com.

Quelle: https://bitcoinist.com/bittrex-exchange-is-in-trouble-in-depth-analysis-reveals/

0xzx.com bietet Ihnen einen 24-Stunden-Service, um Sie über alle Kryptowährungsinformationen auf dem Laufenden zu halten. Gefällt dir unsere arbeit Geben Sie uns einige BAT-Tipps

Erinnerung jetzt senden

Quelle: Zusammengestellt aus THEBITCOINNEWS von 0x. Das Copyright liegt beim Autor und darf nicht ohne Erlaubnis vervielfältigt werden

Klicken Sie hier, um fortzufahren