ETH

Wie viel Satoshi würde jeder fallen, wenn alle Bitcoins an die Weltbevölkerung verteilt würden?


Wie viel Satoshi würde jeder fallen, wenn alle Bitcoins an die Weltbevölkerung verteilt würden? Eines der beeindruckendsten Merkmale von Bitcoin ist zweifellos die geringe Anzahl. Es ist immer schwierig, seltene Kreaturen zu erreichen.

Wie viel Satoshi würde jeder fallen, wenn alle Bitcoins an die Weltbevölkerung verteilt würden?

Der vorprogrammierte Mangel an Bitcoin ist eines der wichtigsten Merkmale von BTC. BTC ist das weltweit erste seltene digitale Objekt. Wenn wir es aus dieser Perspektive betrachten, kann es unter Berücksichtigung der Weltbevölkerung als nur 1 Bitcoin pro 333 Menschen auf der Welt zusammengefasst werden.

Alles Bitcoin

Warum ist Bitcoin knapp?

Das wahrscheinlich wichtigste Merkmal von Bitcoin, das in der Community bekannt ist, ist sein begrenztes Angebot. Wie in der ursprünglichen Bitcoin-Vereinbarung angegeben, sind es 21 Millionen Bitcoins. Es wurden Vereinbarungen getroffen, so dass diese Anzahl nicht überschritten werden kann.

Darüber hinaus wurde die Menge nicht sofort auf den Markt gebracht. Stattdessen wird es schrittweise durch den PoW-Algorithmus freigegeben, der auch die Sicherheit des Netzwerks gewährleistet. Außerdem kommt es alle vier Jahre zu Halbierungen von Bitcoin. Dank dieser Veranstaltung konnte die Anzahl der BTC-Prämien, die Bergleuten alle vier Jahre gewährt werden, um die Hälfte reduziert werden.

Beim dritten Bitcoin-Halbierungsereignis, das im Juni 2020 erwartet wird, wird die Belohnung für Bergbaumaschinen [12,50 BTC] auf 6,25 BTC reduziert. Dies bedeutet, dass ab Juni 2020 weniger BTC auf dem Markt sein werden.

0,003 BTC pro Person

100 Millionen Satoshi bedeuten 1 Bitcoin. Wenn Sie es tabellarisch darstellen möchten, können Sie es wie folgt darstellen.

1 Satoshi
= 0,00000001 ฿

10 Satoshi
= 0,00000010 ฿

100 Satoshi
= 0,00000100 ฿
= 1 Bit / μBTC [Sie-Bit]

1.000 Satoshi
= 0,00001000 ฿

10.000 Satoshi
= 0,00010000 ฿

100.000 Satoshi
= 0,00100000 ฿
= 1 mBTC [em Bit]

1.000.000 Satoshi
= 0.01000000 ฿
= 1 cBTC [Bitcoin]

10.000.000 Satoshi
= 0,10000000 ฿

100 Millionen Satoshi
= 1,00000000 ฿

Bis Februar 2020 gab es weltweit mehr als 7,7 Milliarden Menschen. Das heißt, wenn alle Bitcoins gleichmäßig an Personen verteilt werden, hat eine Person die 0,003 größte Kryptowährung Bitcoin. Zusätzlich können 333 Personen 1 Bitcoin besitzen.

Aber das ist der beste Fall. Die Fakten sind negativ. Weil ungefähr 3 Millionen oder mehr Bitcoins aus verschiedenen Gründen als dauerhaft verloren gelten. Aus diesem Grund ist es logischerweise schwieriger, 1 Bitcoin zu besitzen als der durchschnittliche Millionär.

Bitcoin [21 Millionen] ist weniger als der heutige Weltmillionär [ungefähr 36 Millionen]. Ein früher Bitcoin-Anwender zu werden, hat einen Preis.

-Cameron Winklevoss [@winklevoss] 5. Februar 2020

Cameron Winklevoss

Bewertungen

Fast alle seltenen Dinge der Welt sind wertvoll. Bestimmte Werte wurden jedoch in der historischen Entwicklung verstanden. In Bitcoin kann der Name in seltenem Erz gedruckt werden, und der Wert dieses seltenen Erzes wird noch lange nachvollzogen. Zum Beispiel, obwohl vor zwei Jahrhunderten niemand das Öl ignorierte, ist die einzige Quelle, die die Welt heute steuert, seltenes Öl.

Seien Sie gespannt auf aktuelle Nachrichten und schockierende Einschätzungen aus der Kryptowährungsbranche. Bleib gesund.

Quelle: Zusammengestellt von KOINMEDYA nach 0x Informationen. Das Copyright liegt bei dem Autor Hasan ALAN und darf nicht ohne Erlaubnis reproduziert werden

Klicken Sie hier, um fortzufahren