Nachrichten

Wer ist Vitalik Buterin?


In der Cryptocurrency-Community weiß jeder, dass Ethereum die zweitgrößte Cryptocurrency der Welt ist. Allerdings weiß vielleicht nicht jeder, wer diese virtuelle Währung geschaffen hat, obwohl sie im Gegensatz zu Satoshi Nakamoto nicht verborgen ist. Im Gegensatz dazu ist Vitalik Buterin, Mitbegründer der Ethereum Foundation, eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens und seine Ansichten werden hoch geschätzt. Deshalb möchten wir heute mit Ihnen über ihn sprechen.

Der Ursprung von Buterin

Vitalik Buterin wurde 1994 in der russischen Stadt Kolomna geboren, verbrachte dort aber nicht viel Zeit. Nun, die Eltern beschlossen, nach Kanada zu gehen, als er erst sechs Jahre alt war, auf der Suche nach besseren Beschäftigungsmöglichkeiten. Buterin landet in Toronto und absolviert eine Ausbildung in der Stadt.

Unmittelbar danach begann Vitalik, sich in wissenschaftlichen Angelegenheiten, insbesondere in der Mathematik, auszuzeichnen. Laut seinem Vater, dem Microsoft Excel-Programm, war er sein Lieblingsspielzeug, bei dem er ein Spiel namens "The Rabbit Encyclopedia" erstellte. Cosmos besteht aus Kaninchen in Excel, die komplexe Formeln und mathematische Diagramme im Programm verwenden.

Infolgedessen wechselte er von der normalen Klasse zu einem Kurs für ein begabtes Kind aus der dritten Klasse. Dies ermöglichte ihm zwar die Teilnahme an einer anderen Art von Ausbildung, die seine mathematischen Fähigkeiten verbesserte, erschwerte jedoch seine Beziehung zu anderen Kindern. Diejenigen, die ihn für ein Genie halten, haben mit ihm keine normale Freundschaft geschlossen.

Dies brachte ihn natürlich näher an Online-Spiele heran, insbesondere als er in ein Spiel namens "World of Warcraft" eintrat, in dem er zwischen 2007 und 2010 "süchtig" war. Blizzard führte Änderungen in der Spielwelt ein, die sich auf eine der Spielfiguren auswirken, die Buterin im Laufe des Jahres verwendete.

Der Zauber "Siphon Leben", den er in der Zaubererrolle verwendete, wurde beseitigt. Empört über den jüngeren Buterin werden die Menschen bei dieser einseitigen Veränderung als ungerecht angesehen, und diese Veränderung wirkt sich auf die Ziele aus, für deren Erreichung große Anstrengungen erforderlich sind. Die Veranstaltung ist ein Katalysator, der Sie der Welt der Kryptowährung näher bringt.

Seine Haltung gegenüber der Welt der Kryptowährung

Buterins Vater, bereits Finanzprofi, hat über Bitcoin eine Verbindung zur Welt der Kryptowährung hergestellt. Er hatte versucht, Vitalik davon zu überzeugen, sich dafür zu interessieren, aber Buterin stand dem Betrieb der virtuellen Währung skeptisch gegenüber. Erst als er mit Blizzards Entscheidung kollidierte, veranlasste es ihn, sich tiefer mit dem Thema auseinanderzusetzen.

Deshalb wird er 2011 mit Mihai Allise ein Magazin zu Kryptowährungsfragen namens "Bitcoin Magazine" erstellen, in dem er Hunderte von Artikeln veröffentlichen wird. In der Zwischenzeit begann er 2012 ein Informatikstudium an der University of Waterloo in Ontario. Im selben Jahr gewann er die Bronzemedaille der Computerolympiade.

Es wurde ihm jedoch klar, dass er keine Zeit hatte, Kryptowährungsprojekte weiterzuentwickeln, während er weiter lernte. Vitalik Buterin hat sich entschieden, die Universität zu verlassen, um hauptberuflich an der Entwicklung des Bitcoin-Netzwerks zu arbeiten. Seitdem hat die Frustration über verschiedene Möglichkeiten dieser Blockchain begonnen.

Die Geburt von Ethereum

Dies ist jedoch nur die Hauptmotivation für Gavin Wood, Mitbegründer von Buterin und cryptocurrency, mit der Entwicklung von Ethereum zu beginnen. Das Whitepaper erschien 2013 und kurz darauf erschien ein ETH-Fachbuch.

Mit der Gründung von Ethereum soll der von Bitcoin für die Entwicklung der Kryptowährungstechnologie zur Verfügung gestellte Raum abgedeckt werden. Bietet Entwicklern eine Plattform zum Generieren neuer Blockchain-basierter Produkte, z. B. intelligenter Verträge. Was würde es erlauben, die Welt der Kryptowährungen zu erweitern und als Plattform für die Schaffung sehr interessanter Erfindungen zu dienen?

Nach einer wichtigen Crowdfunding-Kampagne erschien 2015 das erste voll funktionsfähige Ethereum. Die Menschen, die Vitaliks Einfluss in der Welt der Kryptowährung auslösten, wurden 2017 vom Fortune Magazine unter die Top 10 der "40 einflussreichsten jungen Menschen unter 40" gewählt.

Ethereum und Buterin heute

Nach Jahren des Betriebs hat sich Ethereum als zweitwichtigste Kryptowährung auf dem Markt etabliert. Derzeit dominiert Smart Contract und dezentrale Anwendungen. Und als Grundlage für einige der wichtigsten virtuellen Währungen [z. B. Binance Coin] wird dies der ERC-20-Token sein.

Damit gilt Vitalik Buterin als einer der weltweit führenden Kryptowährungsbeeinflusser. Als Ihre Meinung zu den unterschiedlichsten Themen rund um die Blockchain-Technologie ist sie weltweit bekannt und anerkannt.

Aber jetzt, wo Ethereum die Veröffentlichung der Version 2.0 seines Systems vorbereitet, ist Buterins Figur noch prominenter. Da die Erwartungen der Menschen an neue Funktionen der ETH weiter steigen.

Letztendlich ist das, was sich in Vitaliks Einfluss auf die Kryptowährungs-Community niederschlägt, ähnlich gewachsen. Nehmen wir an, die Geschichte von Vitalik Buterin und Kryptowährungen ist noch lange nicht zu Ende.

Der letzte Monat des Jahres beginnt, und Wale werden in einer Umgebung lebendig, die von Instabilität und Hacking durch Bitcoin [BTC] geprägt ist.

Bitfinex hat zwei Updates veröffentlicht, die die Zahlungs- und Konsumgewohnheiten der Benutzer gemäß der angegebenen Verpflichtung vollständig ändern.

Morgan Creek Digital-Mitbegründer Jason Williams sagte, dass die Halbierung der Bitcoin-Blockbelohnungen keinen signifikanten Einfluss haben würde.

Bitmain, Coinbase und Robinhood gehören zu den Top-Unternehmen, die Blockchain mit einem Marktwert von mehr als 1 Milliarde US-Dollar einsetzen.

In Südafrika drängt die Zentralbank auf neue Vorschriften, um die Verwendung von Kryptowährungen zur Umgehung gesetzlicher Kontrollen zu unterbinden.

Quelle: Aus CRYPTOTENDENCIA von 0x kompiliert. Das Copyright liegt beim Autor und darf nicht ohne Genehmigung vervielfältigt werden

Klicken Sie hier, um fortzufahren Ranch