Nachrichten

Da der Bullenmarkt an Dynamik verliert, bietet der Bitcoin-Bärenmarkt Grund für weitere Verluste


Nachdem Bitcoin Ende Oktober und den größten Teil des Novembers von großen Turbulenzen heimgesucht worden war, scheint es nun eine Konsolidierungsphase einzuleiten, da Long- und Short-Positionen BTC zwischen den oberen und unteren Grenzen einer engen Handelsspanne übertragen.

Diese Phase des Seitwärtshandels könnte jedoch bald zu Ende gehen, da ein Analyst nun darauf hinweist, dass Bitcoin derzeit mehrere rückläufige Anzeichen aufweist, die Probleme für seine kurzfristigen Kursbewegungen verursachen könnten.

BTC tritt in Konsolidierungsphase ein, Bitcoin steigt

Zum Zeitpunkt des Schreibens liegt der aktuelle Preis von Bitcoin bei 7.350 USD und es wird mit knapp 1% gehandelt, was einen leichten Rückgang gegenüber seinem Tageshoch von 7.400 USD darstellt.

Kurzfristig scheint Bitcoin den Bereich von 7.400 USD als relatives Widerstandsniveau festgelegt zu haben, während der zentrale Bereich von 7.200 USD Kryptowährungen zu unterstützen scheint.

Dies hat in den letzten Tagen zu einer Seitwärtskonsolidierung geführt, die eine signifikante Verschiebung des Volatilitätshandels in den letzten Wochen darstellt. Die deutliche Erholung beginnt bei einem Tief von 7.300 USD und endet im Oktober bei 10.600 USD .

Nach dieser Rallye hat die Volatilität von BTC im Allgemeinen die Short-Positionen begünstigt, da BTC seitdem fast alle Gewinne zurückverfolgt hat, die während dieser Preiserhöhung erzielt wurden.

Die Art und Weise, wie Bitcoin auf die aktuelle Handelsspanne reagiert, könnte den Ton für seine Bewegungen in den letzten Wochen des Jahres 2019 angeben, was sich später auf die Bewegungen im Jahr 2020 auswirken könnte.

Laut Analysten ist BTC aus technischer Sicht absolut bärisch

Hsaka, ein beliebter Kryptowährungsanalyst auf Twitter, erklärte kürzlich in einem Tweet, dass die technische Zusammensetzung der meisten Bitcoins auf die Möglichkeit weiterer Verluste hindeutet.

$ BTC Ausstellung I: Dies ist mit Abstand die sauberste Ausstellung mit vielen Zusammenflüssen. • Der OI-Impuls sinkt. • Die Preise für Anfragen fallen. • Das gestrige Hoch [7421] / R drehte sich um, ohne sich zurückzuziehen ", wies er unter Bezugnahme auf die nachstehende Tabelle darauf hin.

$ BTC Ausstellung I

Dies ist bei weitem die sauberste, aber konfluent.

• Ich Impuls
• Fordern Sie fallende Preise an
• Hoch von gestern [7421]
• Der Schlusskurs ist niedriger als der wöchentliche Eröffnungskurs [7400]
• Kontinuierliche S / R-Umschaltung ohne Aufforderung pic.twitter.com/T1aiB20IIq

-Hsaka [@HsakaTrades] 3. Dezember 2019

Unter der Annahme, dass die Bullen keine nennenswerten Impulse erhalten und aus diesem Bereich ausbrechen, könnte die Kryptowährung bald weitere Verluste erleiden und ihren jüngsten Tiefststand von 6.500 USD erreichen.

Ausgewähltes Bild von Shutterstock.

Quelle: Zusammengestellt aus NEWSTC von 0x. Das Copyright liegt beim Autor und darf nicht ohne Genehmigung vervielfältigt werden

Klicken Sie hier, um fortzufahren