ETH

Der Berater der Dash Core Group zieht sich zurück, um Betrug zu beseitigen und Anlegergelder zu stehlen


Hat sich der bekannte MooCowMoo-Berater der Dash Core Group mit einem unbekannten Betrag an Dash-Geldern aus dem Betrug zurückgezogen? Dies sind derzeit bekannte Informationen und wir werden weiter unten in Dash News nachlesen.

Gestern hat ein Dash-Benutzer namens Erulian eine Nachricht im Dash-Forum gepostet, und jetzt scheint es alle regulären Elemente einer Betrugskamera für den Export zu geben.

Trotzdem nahm sich Erulian etwas Zeit. Benutzer des gemeinsam genutzten Masterknoten-Dienstes von MooCowMoo haben am 10. August 2019 eine E-Mail erhalten. Benachrichtigen Sie die Benutzer, dass MooCowMoo, ein leitender Berater der Dash Core Group und Eigentümer des Dienstes "Masternode Shares", geschlossen wird und alle Gelder erstattet werden:

"Um den Druck zu verringern, werde ich den Vorrat innerhalb von ein bis zwei Wochen schließen und alle Einzahlungen an ihre ursprüngliche Adresse zurücksenden, falls sie benötigt werden."

Heute ist jedoch der 2. Dezember und es sieht so aus, als hätte MooCowMoo die Erde verloren. Erulian überprüfte das Schweigen von MooCowMoo, einem leitenden Berater der Dash Core Group, und kontaktierte andere potenzielle Opfer. Er fragte: "Wer hat sonst noch Geld verloren?" Und sagte: "Ich möchte darüber diskutieren, aber es ist zu spät."

Ein anderer Benutzer, Scombo, nahm an der Unterhaltung teil. Er hat bestätigt, dass er seit September dieses Jahres nichts mehr von MooCowMoo gehört hat. Scombo forderte andere Mitglieder des Netzwerks auf, die wahre Identität von MooCowMoo, einem Senior Consultant der Dash Core Group, herauszufinden. Er sagte:

"Darüber hinaus kann es sich lohnen, das Dash-Kernteam einzubeziehen, da dies ernsthafte Auswirkungen auf Dash hat, insbesondere, weil er ein herausragendes Mitglied des Teams ist."

Für Erulian und Scombo hat die Dash Core Group leider nicht geholfen. Während sie darum baten, sich mit MooCowMoo in Verbindung zu setzen, wurden die Benutzer aufgefordert, das Problem aufgrund des "großen Drucks", der durch dieses Problem verursacht wird, selbst zu lösen. Die Antwort ist einfach:

"Zahlen haben Macht."

Wie viel Benutzergeld kann der Senior Consultant der Dash Core Group erhöhen? Oder hat die Anzahl der Opfer eines anderen betrügerischen Kryptowährungsexports zugenommen? Wer weiß

DC Forecasts ist führend in vielen Kryptonachrichtenkategorien und bemüht sich, die höchsten Nachrichtenstandards zu erfüllen und diese einzuhalten
Eine strenge redaktionelle Richtlinie. Wenn Sie an Fachwissen interessiert sind oder einen Beitrag zu unserer Nachrichtenseite leisten möchten,
Kontaktieren Sie uns jederzeit unter [email protected]

Quelle: Zusammengestellt von DCFORECASTS aus 0x. Das Copyright liegt beim Autor Stefan. Es darf nicht ohne Erlaubnis reproduziert werden.

Klicken Sie hier, um fortzufahren Ranch