ETH

Ist Cardano (ADA) überbewertet? Analyst wiegen


Das Argument eines bekannten Kryptowährungsanalysten lautet, dass Cardano, eine intelligente Vertragsplattform, die mit Ethereum konkurrieren wird, überbewertet ist und einen hohen Durchsatz und Skalierbarkeit verspricht. Zum Zeitpunkt des Schreibens betrug der Marktwert der Landeswährung ADA [ADA] 934 Mio. USD und die Auflage 25,927 Mrd. USD. Die konsensbasierte Proof-of-Stakes-Plattform basiert auf einer wissenschaftlichen Begutachtung und gründlichen Qualitätskontrollen des Codes sowie auf Charles Hoskinson, einem der sechs ursprünglichen Mitbegründer von Ethereum Technologieführer.

Altcoin ist das Produkt des ICO-Booms 2017

Die Argumente der Analysten sind nicht die ersten. Aufgrund des ICO-Booms, der Ende 2017 ins Leben gerufen wurde, tun sich die meisten Blockchain-Projekte auch nach dem Aufbringen von Millionen von Dollar schwer, die Nutzung anzuziehen. Trotzdem investieren Investoren, auch ohne ein Produkt mit minimaler Rentabilität und eine sich ständig ändernde Roadmap, Millionen von hart verdientem Geld in diese Projekte. Zu diesem Zweck haben Analysten zur Vorsicht und Sorgfalt aufgerufen.

Die Bewertungen einiger dieser Altmünzen sind immer noch unglaublich.

Der Marktwert von ADA beträgt 1 Milliarde US-Dollar? Auf welcher Basis?

Beschämend.

Wann planen Sie, in Unternehmen mit effektiven Produkten zu investieren, die Cashflow generieren und echte Akzeptanz zeigen?

-Satoshi Flipper [@SatoshiFlipper] 1. Dezember 2019

Aus gutem Grund. Vielleicht haben sich Tausende von Projekten in finanziellen Schwierigkeiten befunden, und obwohl sie große Versprechungen gemacht haben, haben sie diese noch nicht abgeschlossen und sind nicht in der Lage, Dienstleistungen und Produkte auf den Markt zu bringen. Als die Preise für zeitgenössische Münzen und Jetons sanken, verschärfte der strenge Winter mit Kryptowährungen im Jahr 2018 die Situation weiter, wobei die Preise für einige Münzen und Jetons um bis zu 99% ihrer vorherigen Marktpreise fielen.

Viele Altcoins haben vom letzten Bitcoin-Bullenmarkt profitiert

Cryptomaniancs rechnen damit, es wieder zu tun – sie könnten sehr enttäuscht sein

2000 .com Blase wird simuliert

Nach dem Technologiecrash von 2001/02 das explosive Wachstum von Online-Unternehmen mit echtem Wert

"Alt" .coms ist bankrott

-Peter Brandt [@PeterLBrandt] 27. Juni 2019

In den Monaten seit dem Höhepunkt 2017 sind die Preise seit Monaten weiter gesunken, und die Projekte stecken tatsächlich in Schwierigkeiten, und die meisten Projekte wurden abgeschlossen. Gleichzeitig drückten die Aufsichtsbehörden ihre Unterstützung aus und forderten sie auf, entweder die Mittel an die Anleger zurückzugeben oder hohe Geldbußen für den Verkauf nicht registrierter Wertpapiere zu zahlen. Die meisten Token, die über intelligente Vertragsplattformen wie Ethereum oder Waves vertrieben werden, werden von der US-amerikanischen Securities and Exchange Commission [SEC] als Wertpapiere eingestuft.

Cardano-Entwicklung verzögert sich

Obwohl die Befürworter von Cardano dieser Ansicht entschieden widersprachen, hat das Projekt die Investoren manchmal enttäuscht. Der Übergang von Byron zu Shelley war durch Verzögerungen gekennzeichnet. Im Oktober 2018 verzögerte die Entwicklungseinheit von Cardano, IOHK, die Bereitstellung des Shelly-Testnetzwerks.

In der vergangenen Woche hat Cardano einen ADA-Schnappschuss erstellt und ihn in Vorbereitung auf ein Testnetzwerk für Incentives in den offiziellen Portemonnaies von Daedalus und Yoroi abgelegt. Das Guthaben wird einen Wettpool betreiben, aus dem Token-Besitzer Belohnungen erhalten können.

Informationsquelle: Zusammengestellt aus COINGAPE by 0x Informationen. Das Copyright liegt beim Autor und darf nicht ohne Erlaubnis vervielfältigt werden

Klicken Sie hier, um fortzufahren Ranch