Nachrichten

Russisches Kryptowährungsland, chinesische Kehrtwende im Bergbau, Lotteriegewinner BTC-Wetten: Hodlers Zusammenfassung, 4.-10. November


Jeden Sonntag gibt es eine Zusammenfassung von Hodler, mit der Sie alle wichtigen Neuigkeiten dieser Woche nachverfolgen können. Die besten [und schlechtesten] Zitate, Zusammenfassungen von Verabschiedungen und Vorschriften, führende Token, Prognosen usw. – jede Woche in einem Link auf Cointelegraph.

Russland: Neues Gesetz erlaubt Polizei, Bitcoin im Jahr 2021 zu konfiszieren

Wir haben in Russland angefangen und die russische Regierung setzt ein scheinbar unmögliches Gesetz um, um Bitcoin [BTC] zu konfiszieren. Aus dem Bericht geht hervor, dass Pläne für „digitale Vermögenswerte“ im Jahr 2021 möglicherweise zum Gesetz werden. Nikita Kulikov, Vorsitzender des Sonderausschusses des russischen Parlaments, sagte, dass dieser Mechanismus notwendig sei, weil "das Gesetz über die Kryptowährung im Land seit langem erwartet wurde, sich aber um ein Vielfaches verzögert hat. Nach Inkrafttreten dieses Gesetzes müssen Kryptowährungen anscheinend rechtlich anerkannt werden, damit die Regierung nachweisen kann, dass ihre Einziehung Teil eines Rechtsstreits ist. Moskau steht jedoch möglicherweise vor noch größeren Hindernissen. Wie werden die Behörden Token beschlagnahmen, die durch private Schlüssel geschützt sind, die nur Cyberkriminellen bekannt sind?

Hongkong stärkt die Forschung zur digitalen Währung der Zentralbank

Während der Hong Kong Financial Technology Week gab die Hong Kong Monetary Authority eine wichtige Erklärung bekannt, in der bestätigt wurde, dass sie den Antrag für die digitale Währung der Zentralbank prüft. Wie sich herausstellt, hat die Hong Kong Monetary Authority ein Blockchain-Kooperationsabkommen mit der People's Bank of China unterzeichnet, die als erste Volkswirtschaft bekannt ist, die diesen Meilenstein erreicht. Die HKMA scheint besonders darauf zu achten, wie das CBDC Finanzinstituten zugute kommen kann, dh bei inländischen Interbankenzahlungen und Zahlungen an Großhandelsunternehmen. Angesichts der weit verbreiteten Nutzung von mobilen Zahlungsdiensten durch Verbraucher liegt der Schwerpunkt weniger auf der Nutzung im Einzelhandel.

"Auf der Suche nach Bitcoin" – Chinas Abschaffungsplan verbietet den Abbau von Kryptowährungen

Die chinesischen Behörden haben in den neuen offiziellen Dokumenten bestätigt, dass der BTC-Bergbau keiner nationalen Repression ausgesetzt sein wird. In der Vergangenheit wurde diese Praxis als eines der Ziele der Regierung aufgeführt. Für Chinas BTC-Aktivitäten ist dies ein seltenes Evangelium: In diesem Land ist die Kryptowährung, die die Zentralbank nicht kontrollieren kann, fast verboten. Im vergangenen Monat forderte Präsident Xi Jinping einen Anstieg der BTC / USD-Preise, als die Einführung der Blockchain-Technologie im ganzen Land beschleunigt wurde. Die jüngsten Ankündigungen scheinen nur geringe Auswirkungen auf den Markt für Kryptowährungen zu haben. Dies sind jedoch gute Nachrichten für Unternehmen wie den chinesischen Minenriesen Canaan Creative, der kürzlich Pläne für einen Börsengang in Höhe von 400 Millionen US-Dollar angekündigt hat.

Bild 1

Laut David Marcus erwägt Calibra ein Audit zum Nachweis des Datenschutzes

Der Chef der Facebook-Plattform Calibra hat die Behauptung verdoppelt, dass persönliche Daten in sozialen Netzwerken niemals mit Finanzdaten in digitalen Währungspaketen verwechselt werden. Zu diesem Zweck gab David Marcus bekannt, dass Calibra prüft, ob es einem Dritten möglich ist, die Situation zu überprüfen. Der Forscher Kevin Weil sprach diese Woche auch darüber, dass die Waage in Bezug auf die E-Mail-Technologie vergleichbarer sei als die Zahlungstechnologie [wie PayPal]. All dies geschah, als die EU die Waage warnte, dass „alle Optionen auf dem Tisch liegen sollten“, und die EU warnte, dass ein „nicht beherrschbares oder übermäßiges Risiko“ das Projekt am Start hindern könnte. In anderen Entwicklungen schlägt der von der Europäischen Union herausgegebene Dokumententwurf vor, dass die EU die Herausgabe einer eigenen digitalen Währung in Betracht ziehen sollte.

Coca-Cola nutzt die Blockchain jedes Jahr für ein 21-Milliarden-Dollar-Netzwerk

Die Abfüller von Coca-Cola implementieren eine Blockchain-Technologie, um ihren Cross-Party-Handel zu verwalten, eine Technologie, die diese Woche aufgetaucht ist. Technologieunternehmen, die den IT-Betrieb verwalten, verwenden Blockchain-Lösungen, um den Betrieb der Lieferkette reibungsloser zu gestalten. Mehrere Franchisenehmer produzieren, füllen und versenden täglich bis zu 160.000 Coca-Cola-Produktbestellungen. Andrei Semenov, Senior Manager von Coca-Cola North America, sagte, dass die Technologie dazu beitrage, Transaktionen zu beschleunigen und Geld zu sparen – die Zeit für den Abgleich von Bestellungen wurde von 50 Tagen auf einige Tage verkürzt.

Gewinner und Verlierer

Zum Ende der Woche lag der Preis für Bitcoin bei 9.064 USD, für Ethereum bei 190 USD und für XRP bei 0,28 USD. Der Gesamtmarktwert beträgt 242.661.465.318 US-Dollar.

Die Top 3 der Woche sind Cyber ​​FM, TravelNote und MarteXcoin. Die drei Top-Verlierer dieser Woche sind Abulaba, ParallelCoin und Grimcoin.

Bild 2

Weitere Informationen zu Kryptowährungspreisen finden Sie in der Marktanalyse von Cointelegraph.

Das denkwürdigste Angebot

"Kryptowährung ist für uns bereits ein großes Problem, und wir können leicht vorhersagen, dass sie immer größer wird."

FBI-Direktor Christopher Wray

"Die Anonymität, die diese Technologie bietet, ermöglicht es Terroristen, ihre Aktivitäten zu vertuschen."

Der australische Innenminister Peter Dutton

"99% aller Kryptowährungen werden möglicherweise Null, aber ich denke, nur 1% der Kryptowährungen konzentrieren sich auf die Lösung von Kundenproblemen in der Praxis und können dies in großem Maßstab tun."

Welligkeit CEO Brad Garlinghouse

"Die anhaltende Zunahme der Kriminalität mit virtuellen Assets und der mangelnde Verbraucherschutz angesichts derartiger krimineller Angriffe zeigen natürlich die Notwendigkeit, Gesetze und Vorschriften zur Kontrolle der Mechanismen des Austauschs virtueller Assets festzulegen."

Russisches Mitglied Nikita Kulikov

"Wir haben eine sehr leistungsstarke Firewall zwischen Calibra und Facebook erstellt, sodass niemand auf die Daten zugreifen kann, wenn Sie auf Facebook sind."

Calibra CEO David Marcus

Bild 3

"Nach sorgfältiger Prüfung müssen wir leider mitteilen, dass die Bitfinex-Token-Verkäufe und das K.im-Team vereinbart haben, vorerst keine Token-Verkäufe zu tätigen."

Bitfinex, Kryptowährungsaustausch

"Ich weiß, was Kryptowährungen sind, aber ich habe sie selbst nicht benutzt. Ich brauche überhaupt kein Geld."

Sophia the Robot auf dem 2019 Network Summit

"Bevor Sie E-Mails aneinander senden, müssen Sie und ich nicht mit dem E-Mail-Anbieter zusammenarbeiten, der verwendet wird. Wir müssen nicht den Browser auswählen, der für die einzelne Website verwendet werden soll. Dies sind die Protokolle, solange Sie sie erstellen." Das Abkommen ist interoperabel. Waage ist das gleiche. "

Kevin Weil, Vizepräsident, Facebook Calibra Products

Die Prognose von WeekRoger Ver geht eindeutig davon aus, dass der Barwert von Bitcoin um 100.000% steigen könnte.

Wir mögen die guten Vorhersagen in Hodlers Abstract sehr. Roger Ver gab diese Woche bekannt, dass er seinen Facebook-Freunden 5 US-Dollar in Bitcoin Cash [BCH] geben will, um die Einführung der viertgrößten Kryptowährung der Welt nach Marktkapitalisierung voranzutreiben. Er sagte, dass die bescheidenen 5 Dollar "5.000 Dollar pro Tag wert sind", eine Steigerung von 99.900%. Diejenigen, die nicht zu Ver's internem Facebook-Zirkel gehören, haben die Möglichkeit, einen Saldo von 1 USD zu erhalten. Seitdem haben Hunderte von Menschen Bewertungen mit ihren Brieftaschenadressen veröffentlicht, in der Hoffnung, einen Teil der Aktion zu erhalten. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens beträgt der BCH-Preis 287 USD, was bedeutet, dass der Token für 7.000 Zwecke auf 787.000 USD steigen muss, um seine Vorhersage zu erreichen.

Bild 4

Einführung in die Anmerkung der Redaktion in dieser Woche: Bitte erlauben Sie mir, mich vorzustellen

Da er den neuen Chefredakteur von Cointelegraph kennt, heißt er Jay Cassano und seine Ernennung markiert die Rückkehr des Blockchain-Journalismus. Was er zu sagen hat, ist: "Wir sind in einem einzigartigen Moment und der wilde Westen der Blockchain wird in die entgegengesetzte Richtung zur Mainstream – Gesellschaft benutzt. Von Facebook bis zur chinesischen Regierung ist starkes Interesse an dieser Technologie vorhanden Die skrupellosen Akteure im weitgehend unregulierten Raum versuchen immer noch, ahnungslose Enthusiasten auszunutzen. Diese Entwicklungen haben die Rolle unabhängiger Medien im Raum noch wichtiger gemacht. "

Der Lottogewinner der Woche bei FUD Illinois steckt die Hälfte seiner 500.000 USD in Bitcoin

Nachdem der Einwohner von Illinois eine staatliche Lotterie im Wert von 500.000 US-Dollar gewonnen hatte, zögerte er nicht, zu entscheiden, wie er seinen Bonus ausgeben würde. Er schleppte sofort die Hälfte seines Geldes in den BTC – alle Pläne blieben ein Jahr lang erhalten. Nach Abzug der Steuer hätte er insgesamt 178.500 USD in den BTC investieren können – dies scheint eine lohnende Strategie zu sein. Er erwarb seinen BTC im Mai und seitdem ist der Preis um mehr als 63% gestiegen, was seinen Gewinn erheblich steigerte. Als Antwort auf seine Position sagten Reddits Mitwirkende, dass er anscheinend zwei Dinge falsch gemacht habe: Erstens, er habe es versäumt, 100% seines unerwarteten Vermögens in den BTC zu investieren, und zweitens, seine Geschichte zu promoten und sich selbst zum Verbrecher zu machen Mögliches Ziel.

Der venezolanische Präsident Nicolas Maduro bewirbt die Brieftasche von Trezor Bitcoin im nationalen Fernsehen

Venezuela hatte diese Woche einige verwirrende Szenen, als Präsident Nicolas Maduro im nationalen Fernsehen auftrat, das über ein kryptografisches Währungs-Hardware-Speichermedium verfügt, das angeblich vom Hauptbrieftaschen-Anbieter Trezor entwickelt wurde. . Auf beiden Seiten stehen Menschen, die behaupten, aus einem Unternehmen in Trezorvenezuela zu stammen. Das Unternehmen bestritt zunächst jegliche Assoziierung mit dem Land – bestand darauf, dass das Land keine lokalen Agenten hatte – und versprach, Ermittlungen einzuleiten. Seitdem wurde festgestellt, dass Trezorvenezuela kurzzeitig ein Vertragshändler war und wegen Inaktivität abgesagt wurde.

Bitfinex stornierte Kim Internet IEO im Wert von 8 Millionen US-Dollar aufgrund des „klaren“ regulatorischen Risikos

Diese Woche hat Bitfinex plötzlich den Token-Verkauf von K.im, dem BTC-Content-Sharing-Service für Kim Internet, eingestellt. Führungskräfte gaben in ihrem Blog an, dass sie sich darauf geeinigt haben, kein erstes öffentliches Angebot abzugeben, und dass das ursprüngliche Spendenziel der Börse 8 Millionen US-Dollar beträgt. In einer Erklärung von Bitfinex heißt es: „Das regulatorische Umfeld ist seit Bekanntgabe des Projekts rapide gewachsen. Dies verdeutlicht die mit der Mittelbeschaffung verbundenen Risiken.

Bester Cointelegraph-Spezialist lacht über die neueste "Cyclus-Theorie" von BTC für 2017

In einer kürzlich aktualisierten wissenschaftlichen Arbeit wird behauptet, dass ein einzelner Teilnehmer oder eine einzelne Organisation für den steigenden Preis von BTC verantwortlich ist. Analysten glauben jedoch nicht, dass jemand die Preise so stark anheben wird. Stephen O'Neill hat mehr.

Die SEC möchte den Kryptowährungs-ETF nicht. Was brauche ich, um eine Genehmigung zu erhalten?

Oktober ist ein arbeitsreicher Monat, da das Unternehmen um die Registrierung des ersten börsengehandelten Kryptowährungsfonds konkurriert, der die Anforderungen der US-amerikanischen Börsenaufsicht SEC [Securities and Exchange Commission] erfüllt. Kirill Bryanov untersuchte die Bedingungen, unter denen die SEC schließlich einen dieser Anträge genehmigen würde.

Quelle: Zusammengestellt aus 0x Informationen von COINTELEGRAPH, Original: https://cointelegraph.com/news/russian-crypto-plot-china-mining-u-turn-lottery-winners-btc-gamble-hodlers-digest-nov- 410. Das Copyright liegt beim Autor und darf nicht ohne Erlaubnis reproduziert werden.

Klicken Sie hier, um fortzufahren