Blockchain Tech

Die Bank von Litauen gibt Anweisungen zur Ausgabe von Wertpapiermarken


Die Bank von Litauen hat in einer offiziellen Pressemitteilung am 21. Oktober eine dringend benötigte Klarstellung und Anleitung zum umfassenden Prozess der Ausstellung von sicheren Token [STO] angekündigt.

STO wird oft als nächster Schritt in der Token-Entwicklung angesehen, und der Prozess ist dem ICO-Prozess [Initial Token Issuing] sehr ähnlich. Anleger repräsentieren ihre Anlagen durch den Kauf von Tokens oder Tokens, die auch als Wertpapiere klassifiziert sind. Im Wesentlichen haben sie in vielen Blockchains und Unternehmen, die mit Kryptowährungen zu tun haben, Glaubwürdigkeit erlangt, sodass sie sich als besser als herkömmliche ICOs erwiesen haben.

Aus diesem Grund wird die Bank von Litauen als geeignet erachtet, die notwendigen Richtlinien für die Erbringung anderer Dienstleistungen als Bankdarlehen zur Mittelbeschaffung durch STO zu erlassen. Es ist das erste Finanzinstitut, das eine Stellungnahme zu STO veröffentlicht und seine Position zum ICO präzisiert.

Bank of Lithuania klärt Wertpapieremission

Marius Jurgilas, Mitglied des Verwaltungsrates der Bank von Litauen, stellte klar, dass der Schwerpunkt auf der Straffung des dringend benötigten STO-Prozesses liegt, der über die abnehmenden Vorteile von ICO hinausgeht. Der Leitfaden erläutert die Richtlinie, anstatt neue Regulierungsreformen einzuführen. Er erklärte, dass in einem Umfeld, in dem ICO und STO streng überprüft werden, diese Richtlinien sehr nützlich sind und Fehlinformationen oder Verwirrung vermeiden können.

Bei der Entwicklung der Richtlinien berücksichtigten die Bankbeamten die Empfehlungen der Marktteilnehmer und erklärten die Unklarheiten.

Banken helfen Unternehmen bei der Einhaltung von Vorschriften

Unternehmen, die von Sicherheitstoken-Produkten profitieren möchten, werden zunächst gebeten, ihr Vermögen zu bewerten und festzustellen, ob sie als regulierte Finanzinstrumente eingestuft sind. In diesem Fall müssen sie die Bestimmungen der Europäischen Union und der örtlichen Vorschriften einhalten, bevor sie mit der Mittelbeschaffung beginnen.

Jurgilas bestätigte, dass die Bankbeamten bei der Klassifizierung der Vermögenswerte und der Regulierung der Vermögenswerte helfen werden, wenn keine Unklarheiten bestehen.

Unabhängig davon, ob ein bestimmtes Produkt eine Grundfunktion hat, die als Finanzinstrument bezeichnet wird, unterstützt die Bank die Anwendung einschlägiger Vorschriften, um Leitlinien für die Einhaltung zu liefern, und prüft jeden Fall separat.

In einem Markt, in dem illegale Token-Ausgabe- und Kryptowährungsbetrügereien im Umlauf sind, bieten diese Richtlinien daher eine Orientierungshilfe für diejenigen, die die neuen Technologien nutzen und gleichzeitig versuchen, sich an die Gesetze zu halten.

Treten Sie eToro bei und erhalten Sie $ 50 in bar, um mit dem Handel zu beginnen

Schließen Sie sich Millionen von Menschen an, die vernünftigere Investitionen gefunden haben, indem Sie führende Händler in der eToro-Community automatisch replizieren, um schnelle Gewinne zu erzielen.

Quelle: Zusammengestellt aus 0x Informationen von CRYPTOPOLITAN. Das Copyright liegt beim Autor. Manasee Joshi darf ohne Erlaubnis nicht reproduziert werden

aus

Klicken Sie hier, um fortzufahren