BTC

Astraleum im Orbit: ConseSys Space startet TruSat


Astraleum im Orbit: ConseSys Space startet TruSat Abbildung

Das Blockchain-Unternehmen ConsensSys von Essence Square, Mitbegründer von Joseph Lubin, setzt seine Weltraum-Entwicklungsroute fort. Erst Ende 2018 überholte ConsenSys das Unternehmen „Planet Resources“, das Rohstoffe aus Asteroiden gewinnen wollte. Anlässlich der 70. Internationalen Weltraumkonferenz (IAC) gab Lubin die Einrichtung des ConsenSys Space bekannt. Dies wird in der BTC-ECHO-Pressemitteilung erläutert. ConsenSys Space hofft, eine kollaborative Plattform zu schaffen, um Weltraumwissenschaft und Citizen Science zu verbinden.

Staatsbürgerschaft beschreibt eine offene wissenschaftliche Form, die auf Laien basiert. Dies ist normalerweise das Problem von Bürgerforschern, die bei der Datenerfassung helfen. Ein Beispiel für Biologie ist das Bird Positioning Project, das Vogelbeobachtungstechniken von Amateurforschern einsetzt.

TruSat: Konzeptionelle Validierung von Citizenship Research basierend auf Blockchain

Das erste Projekt von ConsenSys Space, "TrSat", befindet sich jedoch über den Vögeln. Dies hängt jedoch auch mit Satellitenbeobachtungen zusammen. Hintergrund ist, dass die Anzahl der im Erdorbit verstreuten Satelliten und Weltraummüll nicht abgenommen hat.

TruSat ist ein experimentelles Open-Source- und Open-Sensor-System für die Erstellung global zugänglicher und zuverlässiger Satelliten-Orbitalortungsaufzeichnungen. Der Hauptzweck von TruSat besteht darin, den Satellitenbetrieb im Kontext nachhaltiger Weltraumstandards bewerten zu können.

Consensys Space beschrieb das Projekt in einer Pressemitteilung.

(Werbung) Kaufen Sie Bitcoin mit einem Bitwala-Konto.
aus

Warum ein Bankkonto in Bitwilla eröffnen? Bankkonto "Made in Germany", Einlagensicherung bis 100.000 Euro, schnelle Liquidität bei Bitcoin-Transaktionen rund um die Uhr, Handel nur mit "echtem" Bitcoin – keine Finanzderivate wie CFDs, Benutzer von Bitcoin-Geldbörsen und Sicherheitskontrolle von privaten Schlüsseln mit der weltweiten kontaktlosen Belastung von MasterCard-Abhebungen und -Zahlungen.

Eröffnen Sie jetzt ein kostenloses Konto

Dazu gehört auch die Einrichtung einer öffentlichen Überwachungsbehörde für die Umlaufbahn:

Wenn man bedenkt, dass mitten in der Nacht niemand auf einer Autobahn zuschaut, anstatt einer glänzenden Radarkamera oder eines Polizeiautos, gibt es Änderungen in Bezug auf die Einhaltung der Straßenverkehrsvorschriften. Zeugen der Weltöffentlichkeit haben die abschreckende Wirkung von Weltraumgesetzen und -normen erheblich verstärkt. Unser Ziel? Nihil Arcanum est (nichts ist verborgen),

Astronom Moriba Jah von der University of Texas in Austin sagte.

Das Ethereum sollte die Datensicherheit gewährleisten

Die Datenerhebung erfolgt im Wesentlichen dezentral in der Bürgerforschung. Daher kann in dem weltweit erstellten TruSat-Projekt niemand die gesammelten Daten verwenden, um Schindluder zu steuern, das sich wie alle Produkte von ConsenSys auf die Ethereum-Blockchain verlässt:

Die Entwicklung eines offenen, autonomen Systems, das gegen böswillige und fehlerhafte Eingaben resistent ist, ist mit erheblichen technischen Herausforderungen verbunden

Bewertung des Mitbegründers von ConsisSys Space, Chris Lewicki, Ingenieur für Luft- und Raumfahrtsysteme.

Die Ethereum-Blockchain-Technologie wurde in unsere Roadmap integriert, die den größten Teil der Arbeit ermöglicht – um sicherzustellen, dass der Algorithmus und die Ausgabe nicht manipuliert werden.

Für Joseph Rubin ist dies vor allem eine Gelegenheit, das Potenzial von Ethereum zu erkunden:

ConsenSys ist der Ansicht, dass eine der transformativsten Anwendungen der Ethereum-Blockchain-Technologie darin besteht, globales kollektives Handeln in großem Maßstab zu erreichen.

Deshalb engagiert sich ConsenSys Space in diesem Bereich für Forschung und Entwicklung, erklärte Lubin – und fügte am Ende einige erbärmliche Stellen hinzu:

Wenn wir die Ideen und Talente aller nutzen können, die zu Weltraumaktivitäten beitragen wollen, was werden wir dann erreichen? Wir wollen die Antwort herausfinden. Deshalb gibt es den ConsenSys Space.

Alleine im September startete ConsenSys mit dem WWF, einer anderen Umweltorganisation für Nachhaltigkeitsprojekte, die Kampagne „Impactio“, die sich jedoch im Gegensatz zu TruSat dem Abfall widmet.

Quelle: Zusammengestellt aus 0x-Informationen von BTC-ECHO. Das Copyright liegt bei Christopher Klee und darf nicht ohne Genehmigung reproduziert werden.

aus

Klicken Sie hier, um fortzufahren aus