ETH

Münze [BNB] Holen Sie sich 9% Verbesserung in Lateinamerika durch neue Zusammenarbeit


Die native Kryptowährung der Währung, die Währung (BNB), ist in den letzten 24 Stunden um 6% gestiegen. Coin gab bekannt, dass es mit Airtm zusammenarbeitet, einem mexikanischen Unternehmen, das E-Wallets anbietet, die mit mehr als 300 Banken und E-Money-Systemen in P2P-Netzwerken verbunden sind.

Münze (BNB) wuchs um 9%

Laut CoinMarketCap ist der Wechselkurs der BNB gegenüber dem US-Dollar um mehr als 1 US-Dollar gestiegen und stieg um 9%. Die Kryptowährung begann zu steigen, nachdem sie am 7. Oktober die seit langem bestehende Marke von 15 USD durchbrochen hatte. Dem Aufwärtstrend zufolge stieg der BNB-Wechselkurs gegenüber dem US-Dollar weiter an und stieg am Mittwochmorgen auf den Bereich von 17 USD. Derzeit liegt der BNB nahe 17,30 USD, und die jüngste Entwicklung von Binance ist weiter aufregend und könnte ein Katalysator für weiteres Wachstum sein.

BNB-PreistrendK Liniendiagrammquelle: TradingView

Wie bereits erwähnt, ist der Preisanstieg auf verschiedene Entwicklungen in der Währung zurückzuführen. Kürzlich wurde eine Partnerschaft mit Airtm angekündigt, die es Millionen von Menschen in Lateinamerika ermöglicht, mit BNB zu bezahlen. Darüber hinaus hat Coin Security kürzlich p2p-Transaktionen für BTC, ETH und USDT für den RMB gestartet.

Binance-Airtm kooperiert und gewinnt.

Airtm ist ein E-Wallet-Anbieter, der über Peer-to-Peer-Netzwerke (P2P) und direkte Bankverbindungen Verbindungen zu mehr als 300 Banken und E-Money-Systemen herstellt. Der Benutzer der Brieftasche spart Geld in US-Dollar oder Kryptowährungen und kann Geld sowohl im Inland als auch im Ausland senden und empfangen. Die Brieftasche akzeptiert jetzt BNBs in Kryptowährungen, wodurch Kryptowährungen hergestellt werden, die von Millionen von Latinos verwendet werden. Airtm wurde 2015 gegründet und ist weltweit in Singapur und an anderen Standorten präsent. Die Hauptniederlassungen befinden sich in Mexiko und San Francisco.

BnbQuelle: Twitter

Coin Security hat diese neue Partnerschaft zur Weiterentwicklung der Kryptowährungsplattform hinzugefügt. Coingape berichtete am Mittwoch, dass das Unternehmen den Start von P2P-Transaktionen angekündigt und die mobile Android-App entwickelt habe, um diese Funktion zu vereinfachen. Dies ist eine der vielen wichtigen Entwicklungen, die Binance in kurzer Zeit erreicht hat.

Quelle: zusammengestellt aus 0x Informationen von COINGAPE. Das Copyright liegt beim Autor und darf nicht ohne Erlaubnis reproduziert werden.

aus

Klicken Sie hier, um fortzufahren aus