Nachrichten

Das Mindestziel für die Bitcoin-Korrektur liegt bei 6.000 USD, was mit den Produktionskosten übereinstimmt.


Der parabolische Aufschwung von Bitcoin im Jahr 2019 gehört der Vergangenheit an, und jeder kann jetzt raten. Es gibt große Unterschiede zwischen Kryptowährungsanalysten: Einige fordern eine schnelle Rückkehr zum Bullenmarkt, während bärischere Anleger glauben, dass Bitcoin mehr Spielraum für Kursverluste hat und nach dem niedrigsten Preis Ausschau halten wird.

Die Formel, mit der der Boden des Short-Marktes von 3.150 US-Dollar ermittelt wird, kann jedoch die genaueste Prognose liefern, wo der Boden des aktuellen Abwärtstrends liegen könnte, und stimmt wiederum mit den Produktionskosten des Bitcoin-Miners überein.

Den Bärenmarkt auf die Talsohle treiben: Die Produktionskosten für Bergbaumaschinen sind unzerstörbar

Ein neues Diskussionsthema befasst sich mit dem Umfang der Kryptowährung Twitter, mit einem bestimmten Kryptowährungsanalysten, der 12 Monate im Voraus den Tiefpunkt des Bitcoin-Bärenmarkts anrief, und dem Datensatz, den er zur Ermittlung der Zahl verwendet hat.

Related reading | Kryptografischer Währungsmarkt rückt immer näher, kehrt der Bärenmarkt zurück?

Der Analyst für Kryptowährungen ist nach FilbFilb benannt. Am 4. Dezember 2017 schlug er vor, dass der niedrigste Preis für Bitcoin 2.000 USD oder 3.000 USD betragen, aber auf 3.000 USD "tendieren" würde. An vielen Top-Börsen liegt der niedrigste Preis für Bitcoin bei 3.150 USD.

$ BTC: Was passiert als nächstes?

1 / @filbfilb nannte den BTC-Bärenmarkt 12 Monate vorher – bevor der Bullenmarkt überhaupt zu Ende ging

Er sagte am 4. Dezember 2017: "Ich werde mich in Richtung 3k beugen."

Seine Ansichten darüber, was als nächstes geschah [und warum], sind faszinierend. https://t.co/WkcsvReFzo pic.twitter.com/Dk04zLl9lm

– Cole Ghana [@ColeGarnerBTC] 9. Oktober 2019

Aber woher kommt diese Nummer? Wie ist es so genau? Die Antwort liegt in den Produktionskosten. Sogar das Geheimnis von Bitcoin, dem Begründer des Pseudonyms, Nakamoto Satoshi [Sakamoto Satoshi], lautete: "Der Preis einer Ware tendiert dazu, sich nach den Kosten des Produkts zu richten."

Die durchschnittlichen Produktionskosten für Bitcoin-Bergbaumaschinen pro BTC betragen ungefähr März 2018, was ungefähr 3.170 USD entspricht. Theoretisch kommt der größte Verkaufsdruck auf dem Markt für Kryptowährungen von Mining-Maschinen, die bei der Lösung jedes mathematischen Problems mutig neue Bitcoins produzieren.

8 / Wenn die Chargenbelohnung halbiert wird, verdoppeln sich die Produktionskosten. Damit liegt der Preis für die neue Etage bei 6.340 USD.

Smart Money weiß das wieder. Auch hier hat der Einzelhandel keine Ahnung.

[Viele der Long-Positionen befinden sich aufgrund des Fehlers an der richtigen Position.] Https://t.co/elkSTCYDUw

– Cole Ghana [@ColeGarnerBTC] 9. Oktober 2019

Aber die Dinge haben sich geändert. Die Produktionskosten sind nur geringfügig gestiegen, aber der absolute Mindestpreis für Bitcoin muss sich um etwa die Hälfte ändern. Eine Halbierung jeder Bitcoin verringert den Bonus, den der Bergbaumaschine im BTC gutgeschrieben wird, um die Hälfte. Dies hat über Nacht zu einer Verdoppelung der Produktionskosten geführt. Die führenden Bitcoin-Bergbaubetriebe wissen dies und haben bereits den Preis für die Verdoppelung der Produktionskosten als „Zusammenfassung“ festgelegt.

Nach dieser Theorie beläuft sich der neue Boden auf ungefähr 6.340 US-Dollar. Interessanterweise können aus Bitcoin-Dreiecken gebildete Ziele auch das unterste Ziel der Range erreichen und in den meisten Bärenmärkten unterstützen, bis der wahre Boden bestimmt ist.

Bitcoin von ATH bildet ein Fortsetzungsdreieck mit einem Ziel von mehr als 50.000 US-Dollar

Der Analyst zerlegte die Daten Schritt für Schritt und sagte, dass vor dem parabolischen Aufschwung jeder neue Bullenmarkt "vor dem Terminalschock" oder "Betrieb mit höherem Zeitlimit" stoppte. Analysten gehen davon aus, dass der aktuelle Preistrend so ist und Bitcoin lange Zeit gesund ist. Jeder Preis zwischen 6.400 und 7.500 US-Dollar wird aufgrund der möglichen Grundfläche als „maximale Kauffläche“ angesehen.

Quelle: zusammengestellt aus 0x Informationen von NEWSBTC. Das Copyright liegt beim Autor und darf nicht ohne Erlaubnis reproduziert werden.

Klicken Sie hier, um fortzufahren