Nachrichten

Das große BTC-ATM-Netzwerk erhält 1,5 Millionen US-Dollar von Xpring und dem neuen VC-Fonds


Das Hauptnetz von BTC ATM erhält 1,5 Millionen US-Dollar an Illustrationen von Xpring und dem neuen VC-Fonds

Der Xpring and Blockchain Finance Fund von Ripple hat 1,5 Millionen US-Dollar in das in Seattle ansässige Start-up Coinme für Geldautomaten mit Kryptowährung investiert.

Coinme erhält eine Finanzierung von 1,5 Millionen US-Dollar

Am 12. September gab Coinme, der weltweit führende Anbieter von Geldautomaten mit Kryptowährung, bekannt, dass er 1,5 Millionen US-Dollar vom Ripple Xpring and Blockchain Finance Fund erhalten hat, um sein Geldautomaten-Netzwerk mit Kryptowährung auf dem US-amerikanischen und internationalen Markt weiter auszubauen.

Coinme ist eine Partnerschaft mit Coinstar eingegangen, um das weltweit größte Bitcoin-ATM-Netzwerk [BTC] mit mehr als 2.600 Kiosken in den USA zu unterstützen. Neil Bergquist, Mitbegründer und CEO von Coinme, sagte:

"In unserer Vision haben uns Ripple und der Vertrauensbeweis des Blockchain-Finanzfonds sowie die aufregende Gelegenheit, Millionen von Menschen auf der ganzen Welt Zugang zu digitalen Währungen zu bieten, mehr Unterstützung verschafft. Coinme baut eine Infrastruktur für schnell wachsende Zahlen auf." Die Geldwirtschaft gibt den Anstoß. Wir können diese Infrastruktur nun einem globalen Publikum zugänglich machen. "

Ethan Beard, Senior Vice President von Ripple, äußerte sich ähnlich und sagte, dass Coinme den Weg für die allgemeine Einführung digitaler Währungen ebne. Er sagte:

"Coinme macht es jedem leicht, auf Kryptowährungen zuzugreifen und sie für Zahlungen und Überweisungen in bar zu verwenden. Bei Xpring unterstützen wir missionsorientierte Unternehmen mit dem Potenzial, Gelder umzuwandeln. Das Coinme-Team ist perfekt für diese Mission." Erfahrung, wir freuen uns sehr, mit ihnen zu arbeiten. "

Derzeit bietet Coinme nur Bitcoin an Geldautomaten an. Man kann jedoch spekulieren, dass Ripples Investition eines Tages bedeuten könnte, dass XRP dem Kiosk-Netzwerk von Coinme beitreten wird.

In den USA gibt es 2.600 Bitcoin-Geldautomaten, in Venezuela nur eine.

Obwohl Coinme in den USA mehr als 2.600 Kryptowährungsautomaten anbietet, berichtete Cointelegraph kürzlich, dass Venezuela endlich seinen ersten Bitcoin-Geldautomaten erworben hat, der auf Daten von Coin ATM Radar basiert. Nach mehreren Fehlstarts konnte das lateinamerikanische Unternehmen Panda BTM Bitcoin ATM in San Antonio del Tacira installieren.

Quelle: Zusammengestellt aus 0x Informationen von COINTELEGRAPH, Original: https://cointelegraph.com/news/major-btc-atm-network-garners-15-million-from-xpring-and-new-vc-fund. Das Copyright liegt beim Autor und darf nicht ohne Erlaubnis reproduziert werden. aus

Klicken Sie hier, um fortzufahren aus