Nachrichten

Libra Association Leader: Die stabile Währung von Facebook für Kryptowährungen wird voraussichtlich noch vor Ende 2020 eingeführt


Die Libra Association ist eine gemeinnützige Organisation, die hinter dem Libra Stabilization Coin-Projekt steht. Sie hat ergeben, dass der Token bis Ende 2020 erhältlich sein wird.

Wir glauben, dass globale, offene, unmittelbare und kostengünstige Kapitalflüsse enorme wirtschaftliche Chancen und mehr Unternehmen auf der ganzen Welt schaffen werden: https://t.co/AtKw4B2dQl. #LibraAssoc #FinancialInclusion pic.twitter.com/0bALfq5j3Q

– Libra [@Libra_], 13. September 2019

Bertrand Perez, Chief Operating Officer der Libra Association, sagte in einem Interview mit der französischen Medienagentur Les Echos, dass der Token in der zweiten Hälfte des Jahres 2020 erhältlich sein werde.

Perez besteht darauf, dass die Waage fest an dem Plan festhält und sich große Sorgen über die von den Aufsichtsbehörden und anderen politischen Entscheidungsträgern und Influencern angesprochenen Probleme macht. Perez sagte, sein Team sei sich der Besorgnis über Geldwäsche und die Finanzierung terroristischer Aktivitäten voll bewusst, und der Verband werde eng mit den Aufsichtsbehörden zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass sie angemessen behandelt werden.

Teeka 5 bis 5 Millionen US-Dollar

Die Waage wurde von den Aufsichtsbehörden auf der ganzen Welt heftig kritisiert, und der französische Finanzminister Bruno Le Maire sagte, die Waage bedrohe die Verbraucher und die Souveränität der Regierungen auf der ganzen Welt. Lemai forderte die EU-Mitgliedstaaten auf, eine harte Haltung einzunehmen.

Perez erklärte jedoch, dass die Waage weder durch Tokenisierung neue Geldvorräte schaffen werde, noch wie die stabile Währung das reibungslose Funktionieren der Zentralbank gefährden werde.

Peres gab bekannt, dass die stabile Währung der Waage mit vielen internationalen Währungen wie dem US-Dollar [USD], dem Euro [EUR], dem japanischen Yen [JPY], dem britischen Pfund [GBP] und dem Singapur-Dollar [GBP] verbunden sein wird. Er stellte jedoch klar, dass die stabile Währung nicht an den Yuan gebunden sein wird.

Cointelegraph berichtet, dass China sich in der Endphase seiner digitalen Währung befindet und mit der Waage vergleichbar sein wird. Allerdings haben hochrangige Zentralbankbeamte die Waage wegen des Ausschlusses des Yuan beklagt. Der Bericht besagte, dass Virginia-Senator Mark Warner Anfang dieser Woche davor gewarnt hatte, dass China die Waage zwingen könnte, den Yuan im stabilen Währungsplan zu erhöhen. Warner forderte Facebook auf, die Unterstützung des Yuan für das Vermögen von Libra nicht aufzugeben und vollständig auszuschließen.

Das Libra-Projekt wurde Mitte Juni angekündigt. Ziel der Kryptowährung ist es, Nichtbankkonten zu bedienen und den weltweiten kostengünstigen Kapitaltransfer zu stärken.

Quelle: Zusammengestellt aus 0x Informationen von BITCHINEXCHANGEGUIDE. Das Copyright liegt beim Autor und darf nicht ohne Erlaubnis reproduziert werden. Klicken Sie hier, um fortzufahren