BTC

Bitcoin-Preis: 5 Szenarien mit Auswirkungen auf den Kryptowährungsmarkt


Es besteht kein Zweifel, dass es sehr schwierig ist, den Preis von Bitcoin genau vorherzusagen. Prognosen sind oft ungenau, Indikatoren schwer zu verstehen und sogenannte Analysten sind immer schwarze Schafe. Anleger möchten jedoch einige Ereignisse ausgeben, die sich erheblich auf die Bitcoin-Preise auswirken. Die fünf wichtigsten Ereignisse, die sich auf BTC auswirken können.

1. Einstiegsdroge Bitcoin ETF

Fondsmanager Van Eike ist es nicht müde, die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde zu überreden, ihren börsengehandelten Fonds [ETFs] zu erlauben, die größte Kryptowährung durch Marktkapitalisierung zu erzielen. In diesem Fall hoffen viele Kryptonauten, dass eine Landung auf dem Mond unvermeidlich ist. Für die BTC ETF wird der Geschichte zufolge ein gewisses Maß an Sicherheitssignal an die breite Öffentlichkeit ausgegeben [mit Genehmigung der Behörden] und die Eingabe der Kryptowährung wird vereinfacht. Auswirkung: Geben Sie BTC & Co ein. Je höher die Qualität, desto höher der Bitcoin-Preis. Übrigens sieht es besser aus als vor einem Jahr: Jay Clayton von der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde gab kürzlich bekannt, dass sich die Bedingungen verbessert haben.

2. Futures: Bitcoin-Preistreiber mit 2 Gesichtern

Es ist spezifischer geworden. Bakkt hat bereits BTC-Futures im Vergleich zu den vorherigen potenziellen Bitcoin-Preistreibern gebucht: 23. September. Dort können Anleger physisch hinterlegte BTC-Futures-Kontrakte erwerben. In der Vergangenheit haben umstrittene Anlageinstrumente die Preisentwicklung von Bitcoin beeinflusst. Es gibt jedoch ein Problem: Es kann ein zweigleisiger Ansatz sein – ob es sich nun um einen Bullenmarkt handelt oder nicht, er kann eine Zukunft bringen.

3. Weltwirtschaftliche Rezession: Kryptowährung als sicherer Hafen Bitcoin-Preis: 5 Szenarioabbildungen, die den Kryptowährungsmarkt betreffen[Werbung] Kaufen Sie Bitcoin mit einem Bitwala-Konto. Warum Bitwalas Bankkonto wählen? Ein Bankkonto "Made in Germany", eine Einlagensicherung in Höhe von bis zu 100.000 Euro, Bitcoin-Transaktionen rund um die Uhr, schnelle Liquidität, nur "echtes" Bitcoin – keine Finanzderivate wie CFDs, Schutz vor Bitcoin-Geldbörsen und Kontrolle des privaten Schlüssels, mit der kontaktlosen Debit Mastercard entfernt und weltweit bezahlt.

Eröffnen Sie jetzt ein kostenloses Konto

Warren Buffett ist überzeugt, dass wir nächstes Jahr mit einer Rezession rechnen müssen. Mit anderen Worten, die Weltwirtschaft wird ausbluten. Dies hängt hauptsächlich mit dem Handelskrieg zwischen China und den Vereinigten Staaten zusammen. Viele [moralisch fehlerhafte] Anleger hoffen, dass Kryptowährung eine zusätzliche Investition ist, die das Portfolio vor den Auswirkungen der Rezession schützt. Folgendes ist das Gesetz von Angebot und Nachfrage: Je mehr Menschen sich Kryptowährungen zuwenden, desto höher wird der Preis für Bitcoin.

Halbiert: halbe Belohnung für hohe Bitcoin-Preise

BTC-Gründer Nakamoto schuf eine Bitcoin-Deflation. Dies bedeutet, dass der Höchstbetrag auf 21 Millionen Bitcoins festgelegt ist. Ein weiteres Feature: Belohnungen, sodass sich die Belohnung für die Kryptowährung "Minenautomat" regelmäßig halbiert. Mit anderen Worten, BTC ist eine seltene Ware. In der Vergangenheit hat jede Halbierung den Bitcoin-Preis in die Höhe getrieben. Die nächste Halbierung wird voraussichtlich am 10. Juni 2020 eintreten. Niemand kann eine Wiederholung der Geschichte garantieren.

UK: Auf Wiedersehen EU, hallo BTC

Ein weiterer möglicher Motor für Bitcoin-Preise befriedigt nicht alle: der Brexit. Wenn das Vereinigte Königreich die EU ausdrücklich streicht, hat dies tiefgreifende Auswirkungen auf das Vereinigte Königreich. Auf dem Finanzmarkt besteht die Ansicht, dass Großbritannien seit langem in einer Verlustsituation ist – die [wirtschaftlichen] Interessen der Mitgliedstaaten sollten dominieren. Mögliche Konsequenzen: Das Pfund brach zusammen und Großbritannien wandte sich Alternativen zu. Zum Beispiel Kryptowährung. Was noch Der Preis für Bitcoin steigt.

# Bitcoin's Course #Bullish #Listicle Source: Zusammengestellt aus 0x Informationen von BTC-ECHO. Das Copyright liegt bei Phillip Horch und darf nicht ohne Genehmigung reproduziert werden. aus

Klicken Sie hier, um fortzufahren aus