ETH

Das Cryptocurrency Brokerage Tagomi vereinfacht neue Schritte für Bitcoin- und Ethernet-Kurzschlussprozesse


Der Schöpfer des Cryptosight-Radarrelais - Einführung neuer Tools für Blitzeinschläge

Tagomi – ein in New York ansässiges Broker- und Handelsunternehmen für digitale Token – hat gemeldet, dass es Bitcoin [BTC] und Ether [ETH] geliehen oder geliehen hat, um den langfristigen oder kurzfristigen Handel zu unterstützen.

Der Bericht wurde von Bloomberg Quint am 12. September veröffentlicht, mit dem Hauptziel, Kryptowährungen zu vereinfachen, indem verschiedene Gegenparteien von einer einzigen Plattform aus Zugang erhalten.

Laut dem Bericht müssen Händler für kurzfristige digitale Vermögenswerte „eine große Anzahl von Brokern und Handelsschaltern einberufen, um die besten Kreditzinsen zu finden und den Markt für die für die Transaktion erforderliche Zeit in Gefahr zu bringen“.

Kevin Johnson – CEO von Tagome – teilte die Schwierigkeiten, solche Strategien auf Kryptowährungen anzuwenden:

"In anderen Anlageklassen kann dies mit einem Klick erfolgen, aber in Kryptowährungen ist es sehr langwierig und mühsam, eine kurze Sache auszuprobieren und zu tun."

Dennis Chou – Head of Trading bei Pantera Capital – Weitere Offenlegung, dass Leerverkäufe ein wichtiger Aktivposten im Werkzeugkasten des Händlers sind. Laut Chou ist die Möglichkeit zur Verkürzung nicht nur für Personen von Nutzen, die versuchen, auf digitale Token zu setzen, sondern auch für diejenigen, die quantitative Strategien, Transaktionen mit relativem Wert und Absicherungen anwenden möchten.

"Der Kryptowährungsraum ist instabil. Wenn Sie also nicht zu kurz kommen, werden Sie einen Teil dieses Puzzles verpassen."

Informationsquelle: Zusammengestellt aus 0C Informationen von THECRYPTOSIGHT, Copyright liegt bei der Autorin Emily Rys, ohne Erlaubnis, kann nicht reproduziert werden aus

Klicken Sie hier, um fortzufahren aus