Blockchain Tech

Bis zu 1,5% der Nutzer der Wirex to Reward Card


Wirex, eine Kryptowährung und legale Zahlungsplattform, gab am Freitag bekannt, dass sie ein neues Prämienprogramm für Wirex Visa-Karteninhaber starten wird, wonach Bitcoin bis zu 1,5% des Kaufbonus erhalten wird.

Das Unternehmen verknüpft seinen kürzlich eingeführten Wirex Token [WXT] mit dem Prämienprogramm und bietet drei Stufen von Kaufprämien an. Kunden mit 500.000 WXT-Token erhalten 1,5% des Kaufpreises von Bitcoin, während Kunden mit 100.000 und 75.000 WXT-Token 1% bzw. 0,75% von Bitcoin erhalten.

Der London Summit läutet 2019 die neueste Ära der Devisen- und Finanztechnologie ein – treten Sie jetzt bei

Dies ist eine Erweiterung des bestehenden Kryptowährungsprogramms des Unternehmens, mit dem 0,5% der Wirex-Karteninhaber zum Preis der digitalen Währung gekauft werden.

Sehen Sie sich zum ersten Mal Ihre #Cryptoback-Belohnung an🤩

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie mit dem Wirex CryptobackTM-Programm #bitcoin bei allen Einkäufen im Geschäft erhalten: https://t.co/JL61rc6KAn

发表 Poste auf pictogram.com/ynimH8bqKc auf Instagram über @secci_massimiliano

– Wirex [@wirexapp], 10. September 2019

Pavel Matvee, Mitbegründer des britischen Unternehmens, sagte in einer Überprüfung des neuen Plans: "Wir haben Wirex-Token entwickelt, um den Inhabern einen greifbaren Wert und Nutzen zu bieten, der über die Marktentwicklung hinausgeht. Enhanced CryptobackTM Dies ist ein gutes Beispiel dafür, dass Kunden auf einfache Weise in digitale Währungen investieren können. Wir freuen uns darauf, WXT-Inhabern bald weitere Vorteile bieten zu können. "

Das Unternehmen legt keine Beschränkungen für die Kryptowährungsbelohnungen fest, die es erhält. Dies bedeutet, dass Käufer Bitcoin an eine beliebige Brieftaschenadresse übertragen und diese ausgeben oder aufbewahren können.

Sammeln Sie Millionen von Dollar für Feedback

Wirex hat im Juni den WXT-Token eingeführt, um seine Kunden mit digitaler Währung zu belohnen. Das Unternehmen sammelte rund 3 Millionen US-Dollar durch den Verkauf seines einheimischen Tokens über die IEO-Plattform [Initial Exchange] der OKEx-Börse.

Anfang dieses Jahres hat sich das Unternehmen auch mit Steller zusammengetan, um 26 gesetzlich unterstützte stabile Währungen für seine Nutzerbasis freizugeben.

Informationsquelle: Zusammengestellt aus 0x Informationen von FINANCEMAGNATES. Das Copyright liegt beim Autor. Arnab Shome darf ohne Erlaubnis nicht reproduziert werden Klicken Sie hier, um fortzufahren