ETH

XBT / USD-Analyse: Bitcoin-Langzeithändler treten einen Schritt zurück – BitMEX-Margin-Handel



Vor dem Retracement durchbrach der Bitcoin Falling Wedge Breakthrough-Schritt 10.400 USD. Eine Reihe von Unterstützungsindikatoren von 10.200 USD deutet darauf hin, dass der Trend kurzfristig weiter ansteigt.

In der gestrigen Analyse war Bitcoin sehr großzügig und konnte mit unseren Diskussionen synchronisiert werden. Die Bildung des fallenden Keilmusters ist ein Hauptgrund für die kurzfristige Erholung von mehr als 100 gleitenden Durchschnitten im vierstündigen K-Liniendiagramm. XBT / USD durchbrach den Widerstand bei 10.400 USD Ende Donnerstag und verlangsamte sich dann auf ein Hoch von 10.474 USD.

XBT / USD 4-Stunden-Chart

XBT / USD-Preischartvon

XBT / USD-Kurs-K-Liniendiagramm von Tradingview

Das fortgesetzte Retracement scheint eine Reaktion auf BitMEX-Händler zu sein, die liquidieren, lange nachdem sie auf eine kürzliche Korrektur gewartet haben, die auf 9.800 USD gefallen ist. Solange wir jedoch über der Beschleunigungstrendlinie bleiben, wird Bitcoin wahrscheinlich den nächsten Widerstand bei 10.600 USD testen.

Derzeit müssen Trader von Long-Positionen einen Schritt zurücktreten und auf Korrekturen warten, um ein Gleichgewicht zu finden. Darüber hinaus zeigen die kommenden Bollinger Bands, dass es in Zukunft gute Handelsmöglichkeiten gibt. Wenn der Preis unter die 4-Stunden-Zwischenkurve der Bollinger-Bänder fällt, kann die Umkehrung den gleitenden 100-Tage-Durchschnitt testen (etwas über 10.200 USD, knapp unter der 4-Stunden-Kurve der Bollinger-Bänder).

Weiter unten bleiben 10.000 US-Dollar ein wichtiger Unterstützungsbereich für die Geschichte von Bitcoin. Ich gehe jedoch davon aus, dass die Haupttrendlinie zum Stillstand kommt, wenn sie den potenziellen Abwärtstrend, der das Niveau von 9.800 USD (nahe Unterstützungsniveau) auffrischen könnte, nicht verringern kann.

Nach dem Überkauf sank der Random Relative Strength Index (RSI) und war überverkauft, was darauf hinweist, dass kurzfristig überverkaufte Konditionen bevorstehen. Daher kann es in naher Zukunft zu einer Umkehr kommen.

Bitcoin-Schlüsseltechnologie

Kassakurs: 10.327 US-Dollar

Volatilität: Hoch aber fallend (Beobachtung des Signals des Bollinger-Kanals).

Trend: Bärisch

Unterstützungsbereiche: 10.200 USD, 10.000 USD und 9.800 USD.

Widerstandsstufen: $ 10.400 und $ 10.600.

In Facebook mit anderen teilen In Twitter mit anderen teilen In Linkedin mit anderen teilen In Telegramm mit anderen teilen

Quelle: zusammengestellt aus 0x Informationen von COINGAPE. Das Copyright liegt beim Autor und darf nicht ohne Erlaubnis reproduziert werden. aus

Klicken Sie hier, um fortzufahren aus