BTC

Top-Analysten sagen, Ethereum schreit "Buy", weil es bereit für die Welle ist


Ethereum, Ethereum PreisEin führender technischer Stratege sagte, dass viele Trader Ethereum vorzeitig ablehnen. Quelle: Shutterstock

Ethereum (ETH / USD) hat in den letzten zwei Monaten eine Korrekturperiode durchlaufen. Seit der Veröffentlichung des Hochs von 2019 von 363,30 USD am 26. Juni hat die Kryptowährung mehr als 50% ihres Wertes verloren. Die Stimmung ist so pessimistisch geworden, dass einige Händler um eine Preissenkung unter 100 USD gebeten haben.

Batney ist in Bezug auf Ethereum "width =" 1140 "height =" 1134 "pessimistischBatney ist pessimistisch gegenüber Ethereum. Quelle: Twitter

Ein führender Wyckoff-Analyst ist jedoch der Ansicht, dass das Gegenteil der Fall ist. Technische Händler glauben, dass das Retracement vorbei ist und die Kryptowährung sich auf den Aufschwung vorbereitet.

Analyst: Eine starke Welle des "Coming Soon" im Ethereum

Wenn Sie ein langfristiger Investor von Ethereum sind, werden wir Ihnen gute Nachrichten bringen.

Todd Butter, Inhaber des Wyckoff Stock Market Research Institute, glaubt, dass die ETH bereits das Tief von 2019 angekündigt hat. Führende technische Analysten teilten seine Erkenntnisse mit CCN. Er sagte:

Die ETH erholte sich 2019 mit einem deutlichen Fünf-Wellen-Fortschritt, stieg dann im WXZ-Modus auf das nächste Tief und korrigierte es bei 163 USD. Für Elliott Wave-Praktiker ist dies der Bereich, in dem Long-Positionen eingegangen werden können.

Cryptocurrency-K-Liniendiagramm des Bullenmarkts von Ethereum "width =" 679 "height =" 451 "Ethereum hat möglicherweise zwei Korrekturen für seinen Bullenmarkt beendet. Quelle: Todd Butterfield

Der Analyst fügte hinzu:

Bei den jüngsten Tiefstständen können Sie leicht eine Reihe von 1-2s sehen. 1-2s können bedeuten, dass die starken drei Wellen im Begriff sind, sich nach oben zu bewegen.

Kryptowährung des Astraleums K Liniendiagramm "width =" 680 "height =" 456 "Das Ethereum scheint die starke dritte Welle ins Visier zu nehmen. Quelle: Todd Butterfield

In der technischen Analyse ist die dritte Welle die längste Welle. Diejenigen, die vor der dritten Welle von Ausbrüchen eingetreten sind, erzielen normalerweise lächerliche Gewinne.

Wellennummer zur Überprüfung des technischen Indikators

Das klassische K-Linien-Chart-Prinzip scheint auch die bullische Haltung von Herrn Butterfield zu stützen. Wyckoff-Experten untersuchten Volumen, Preisverhalten und proprietäre Indikatoren, die als Technometer bezeichnet werden. Sein Fazit ist, dass die Arbeit an der Wand seine Eliot-Analyse unterstützt. Er sagte:

Wie Sie in der blauen Linie sehen können, ist das OP (Volumen) kürzlich auf ein neues Tief gefallen, und der Preis liegt über dem Tief von 163 USD. Dies sagt uns, dass es Verkaufsdruck auf dem Markt gibt, aber einige Leute sind bereit, den Preis auf einem Tief von 167 $ zu halten.

ETHUSDK Liniendiagramm Betrag Abweichung "Breite =" 1140 "Höhe =" 582Der Unterschied in den Zahlen zeigt an, dass eine Entität an der Verhinderung von Blutungen beteiligt war. Quelle: Todd Butterfield

Darüber hinaus wies Herr Butterfield darauf hin:

Wir haben auch gesehen, dass Technometer überverkaufte Daten auf den letzten Tiefstständen aufzeichnet. Dies ist eine bullische Aktion und bietet uns einen risikoarmen Bereich zum Eingehen von Long-Positionen. Daher sind wir optimistisch in Bezug auf die ETH und der Schutz-Stop-Preis beträgt 166 USD.

ETHUSD Technischer Indikator "width =" 1140 "height =" 581Weitere technische Indikatoren deuten auf eine Erholung hin. Quelle: Todd Butterfield

Wenn die Anzeige von Herrn Butterfield richtig ist, wird sie abgezogen. Die nächste Welle wird alle in einen unglaublichen Zustand versetzen.

Zuletzt geändert (UTC): 13. September 2019, 1:08 Uhr

Informationsquelle: Zusammengestellt aus CCN von 0x-Informationen. Das Copyright liegt beim Autor Kiril Nikolaev und darf nicht ohne Erlaubnis reproduziert werden. aus

Klicken Sie hier, um fortzufahren aus