BTC

Das ICO-Blockchain-Zahlungssystem von Panerora konkurriert mit Banken


In den letzten Jahren, als es um die Implementierung von Geldtransfers ging, konnte sich keine Technologie der Blockchain nähern. Ein Projekt, das auf die Implementierung einer modernen Lösung für Blockchain abzielt, ist Panerora.com, das seine Überweisungslösungen veröffentlicht, um diejenigen zu unterstützen, die keinen Zugang zu Bankdienstleistungen haben.

Paneroras neues Überweisungssystem

Obwohl die meisten von uns keine Schwierigkeiten mit Devisenzahlungen und -einzügen haben, haben viele Menschen in afrikanischen Ländern mit vielen Problemen zu kämpfen, z.

Um dieses Problem zu lösen, schlug Panerora ein System vor, das einen eigenen ERC20-Token zur Unterstützung der Blockchain verwendet. Mit dem PNR-Token kann der Benutzer Geld über das Ethereum-Netzwerk auf die Brieftasche der Person überweisen, ohne die Bankoption zu haben. Da es in den meisten Teilen Afrikas kein Bankkonto gibt, hat Panerora beschlossen, auf dieses Marktsegment abzuzielen, um dringend benötigte Finanzinstrumente bereitzustellen.

Die PNR-Token von Panerora ermöglichen schnelle grenzüberschreitende Transaktionen ohne hohe Kosten und sind für die afrikanische Bevölkerung gut geeignet.

Mobiles Geld war noch nie einfacher

Paneroras zukünftige lokale Niederlassungen und außerbörsliche Partnerschaften werden sicherstellen, dass die Afrikaner Zugang zu ihren Finanzdienstleistungen haben. Die überwiesenen Beträge werden konvertiert und über den PNR-Token im Ethereum-Netzwerk an das angegebene Portemonnaie übertragen. Diese Gelder können in wenigen Sekunden eingezahlt werden, weitaus weniger als eine Überweisung, die Tage oder sogar Wochen in Anspruch nimmt.

Der Abhebungsprozess wird dann von Paneroras kooperierender OTC-Börse oder Geschäftsstelle verwaltet, und der Zahlungsempfänger kann sein Geld in ein gesetzliches Zahlungsmittel umwandeln.

Einfache Geldbörse mit höchster Sicherheit

Ein wichtiges Merkmal digitaler Währungspakete ist ihre Benutzerfreundlichkeit. Sie möchten nicht viele umständliche Vorgänge durchlaufen, um Ihren Kontostand zu überprüfen oder etwas Geld zu senden. PNR-Geldbörsen basieren auf diesem Schlüsselstandard – zwar einfach, aber ohne Kompromisse bei der Sicherheit.

Für jede Brieftaschenadresse, die die Brieftasche verschlüsselt und nur dem Besitzer der Brieftasche zugänglich macht, wird ein eindeutiger privater Schlüssel generiert. Es gibt auch eine Startphrase, mit der der Eigentümer sein Geld abheben kann, wenn der Schlüssel verloren geht.

Vereinbarung über die Zahlung von Gebühren

Obwohl Gebühren notwendig sind, um das Geld in Bewegung zu halten, ist das nicht gut, wenn sie niedriger sind? Überweisungen, insbesondere Banküberweisungen, sind mit einer hohen Gebühr verbunden.

Panerora verwendet geschickt intelligente Vertragstechnologien, um die ETH in Erdgasfonds zu speichern und einen Teil der Erdgasgebühren abzuziehen, die PNR-Benutzer zahlen müssen, wenn sie Geld über das Netzwerk senden oder empfangen. Die vom Gesamtbetrag abgezogene "Gas" -Ladung wird dem Benutzer bei der folgenden Transaktion erstattet. Die Kosten betragen ungefähr 0,0006 ETH, was wirklich nichts ist, wenn Sie gegen Bankgebühren sind.

Die Vereinbarung garantiert nicht nur Gebühren, sondern verringert auch die Verbreitung von PNR-Tokens und generiert höhere Überstundenanforderungen und einen höheren Wert für Tokens.

Die Hauptantriebskraft des Panerora-Teams

Durch die Verwendung von Blockchains und des Ethereum-Netzwerks stellt Panerora sicher, dass die Systeme über hohe Transaktionszeiten und niedrige Kosten verfügen, die von Wettbewerbern auf keinem afrikanischen Markt erreicht werden können. Das Überweisungsnetzwerk wurde aufgebaut, um Transaktionen in Billionenhöhe innerhalb von Sekunden zu unterstützen, und diese Funktionen machen Panerora zum führenden Zahlungsanbieter in der Region.

Anleger können PNR-Token in der kommenden ICO-Fondsrunde erwerben, und die Mittel werden der Karte des ersten Panerora-Büros zugewiesen.

Paneroras ICO-Blockchain-Zahlungssystem Rivaling Banks erschien erstmals in den Live-Bitcoin-Nachrichten.

Quelle: zusammengestellt aus 0x Informationen von LIVEBITCOINNEWS. Das Copyright liegt beim Autor Gast und darf nicht ohne Erlaubnis reproduziert werden. aus

Klicken Sie hier, um fortzufahren aus