ETH

Paxos lanciert die stabile Währung PAXG, den ersten Vermögenswert, der gegen physisches Gold eingetauscht werden kann


Paxos führt die stabile Währung PAXG ein, die erste Vermögensdarstellung von konvertierbarem physischem Gold

Der in New York ansässige stabile Währungskonzern Paxos Trust Company hat PAX Gold [PAXG] auf den Markt gebracht, einen goldgedeckten Ethereum-Token.

Das Unternehmen gab an, dass PAXG "das erste Kryptowährungs-Asset ist, das gegen physisches Gold eingetauscht werden kann." Darüber hinaus hat das Finanzministerium des Staates New York [NYDFS] die Emission genehmigt und bestätigt, dass es sich um "die erste virtuelle Währung mit Goldunterstützung" handelt. New York State. "

Der Pressemitteilung zufolge wird ein PAXG-Token von einer feinen Feinunze Londoner Glücksgold gestützt, die im Londoner Tresorraum aufbewahrt wird. Ein Benutzer mit einem Token soll das Gold haben, das er repräsentiert. Token können jedoch wie andere ERC-20-Token übertragen werden, was einfacher ist als der Versand von tatsächlichem Gold.

"Physisches Gold im digitalen und globalen Finanzsystem zu haben, ist eine umständliche, veraltete Investition. Es ist nicht einfach, zu handeln, zu segmentieren, zu verschieben oder andere Anlagen zu nutzen", sagte Charles Cascarilla, CEO und Mitbegründer von Paxos.

Paxos sagte, dass der Handel mit Goldderivaten, börsengehandelten Fonds und nicht zugeteiltem Gold zwar einfach ist, dies jedoch nur "synthetische Deals" sind und keiner von ihnen echten Goldbesitz bietet.

"Das Gold, das in nicht anerkannten Einzelhandelsgeschäften gekauft wird, ist nicht nur teuer, sondern auch riskant, da Qualität und Herkunft des Goldes nicht bestätigt werden", sagte er.

Mit dem neuen Dienst können Benutzer Token in illegales oder nicht zugewiesenes Gold umwandeln und Token gegen physische Goldbarren einlösen. Darüber hinaus wird berichtet, dass Token-Inhaber nach detaillierten Informationen zu ihren Goldbarren suchen können, einschließlich Seriennummer, Markencode, Bruttogewicht, Feinheit und Feingewicht.

Cascarilla teilte CoinDesk mit, dass Paxos plant, seine globale Partnerliste um traditionelle Waren zu erweitern, um sicherzustellen, dass Benutzer Echtgold beantragen können, unabhängig davon, ob sie sich außerhalb von London oder New York befinden.

Cascarilla beschrieb den jüngsten Schritt als "ein bahnbrechendes Produkt in der Geschichte des Goldes", sagte er. "Sie können dieses Gold besitzen, aber Sie müssen keine Depotgebühr zahlen, und Sie können es 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche in die Welt senden. "

Zusätzlich zu PAXG gab Paxos in Zusammenarbeit mit der Kryptowährungsbörse Binance die Einführung einer von US-Dollar gestützten stabilen Währung namens BUSD bekannt, die vom New York State Department of Financial Services [NYDFS] genehmigt wurde. Die jüngsten Zulassungen sind ein wichtiger Schritt für die langfristige Stabilität des globalen Marktes für Kryptowährungen.

TokenPost | [Mail-Schutz]

Quelle: zusammengestellt aus 0x Informationen von TOKENPOST. Das Copyright liegt beim Autor und darf nicht ohne Erlaubnis reproduziert werden. aus

Klicken Sie hier, um fortzufahren aus