ETH

Coin Security Ventures Co., Ltd. Labs investiert 5,7 Millionen US-Dollar in das Blockchain-Verfügbarkeitsunternehmen Dapix


Ann Labs von Binance Ventures Inc. investiert 5,7 Millionen US-Dollar in das Blockchain-Verfügbarkeitsunternehmen Dapix

Das Blockchain-Verfügbarkeitsunternehmen Dapix erhielt eine Finanzierung in Höhe von 5,7 Mio. USD, und die Venture-Capital-Firma von Binance, Ann Labs, leistete Pionierarbeit für ein neues dezentrales Blockchain-Protokoll mit dem Namen Interwallet Operability [FIO] Availability Agreement.

Blockwall Capital, NGC Ventures und LuneX Ventures beteiligten sich ebenfalls an der Finanzierung. Weitere bestehende Investoren sind Access Venture Partners und Dundee Venture Capital.

Laut der Pressemitteilung wird die Finanzierung dazu beitragen, dass Dapix den FIO-Mainframe früher als erwartet auf den Markt bringt. Derzeit ist das Ziel das erste Quartal 2020 und die Entwicklung neuer Produkte und Funktionen für FIO-Mitglieder.

Das Protokoll ist ein dezentrales Open-Source-Blockchain-Protokoll, das entwickelt wurde, um die Verfügbarkeit mehrerer Blockchains, Token und Token zu verbessern und die Hindernisse für die Kryptowährung zu verringern, indem das Verständnis privater und öffentlicher Adressen beseitigt wird. . Es kann auch als Serviceschicht mit anderen Blockchains verwendet werden, um das Risiko und die Komplexität des Sendens und Empfangens von Token über verschiedene Blockchains hinweg zu verringern.

David Gold, CEO und Mitbegründer von Dapix, sagte, die Interwallet Operability Foundation sei ein Konsortium von wichtigen Paketdiensten für digitale Währungen, Börsen und Kryptowährungszahlungsprozessoren, die das FIO-Protokoll unterstützen. Derzeit hat sie 25 Mitglieder.

"Das FIO-Protokoll wird die branchenübliche Verfügbarkeitsschicht für das gesamte Blockchain-Ökosystem sein", sagte er. Bemerkenswerte FIO-Mitglieder sind ShapeShift, Roger Ver's Bitcoin.com und Binance's Trust Wallet.

"Das Hauptziel unseres Vorverkaufs mit FIO-Adressen ist es, nicht so viel Umsatz wie möglich zu generieren. Es interagiert mit der FIO-Vereinbarung", sagte Gold Sie können es mit einer Brieftasche verwenden, die FIO unterstützt, sobald das Mainnet online ist. "

Die Nachricht kam, nachdem Binance kürzlich ein neues entwicklerorientiertes Programm angekündigt hatte, um die Blockchain-Innovation zu fördern. Das unter dem Namen Coin Security X bekannte Programm soll Entwickler in die Lage versetzen, blockchain-basierte Projekte zu verbessern und aufzubauen, einschließlich der Währungskette, der Binance.com-API, des Trust Wallet Core SDK und der Coin Charity Donation Platform.

TokenPost | [Mail-Schutz]

Quelle: zusammengestellt aus 0x Informationen von TOKENPOST. Das Copyright liegt beim Autor und darf nicht ohne Erlaubnis reproduziert werden. aus

Klicken Sie hier, um fortzufahren aus