Blockchain Tech

Hongkong-Dollar für Bitcoin?


Da die Privatsphäre der Menschen weiterhin von der nationalen Regierung verletzt wird, verschlechtert sich die Situation in Hongkong weiter. Während der Proteste war die Sonderverwaltungsregion [SAR] in Panik. Die Proteste dauerten Wochen. Berichten zufolge haben die Menschen begonnen, Bitcoin [BTC] gegen Hongkong-Dollar [HKD] umzutauschen.

Quellen zufolge bevorzugen sogar Unternehmen Bitcoin gegenüber dem Hongkong-Dollar, um sich der Regierung entgegenzustellen. Dies zeigt sich in der K-Linie des Wechselkurses von Hongkong-Dollar zu Dollar, da der Wechselkurs des Hongkong-Dollars gegenüber dem US-Dollar aufgrund der zunehmenden Spannungen zwischen den USA und China gesunken ist.

Bitcoin war die beliebteste Wahl, wenn die politische Unsicherheit zugenommen hat. Tatsachen haben bewiesen, dass dies eine Tatsache im chinesisch-amerikanischen Handelskrieg ist. Während dieser Zeit erhob US-Präsident Donald Trump eine zusätzliche Steuer von 10% auf ausgewählte chinesische Waren. Infolgedessen ist der Preis für Bitcoin um mehr als 700 USD [700 USD] gestiegen.

Politische Unruhen in Hongkong? Ist Bitcoin die Antwort auf Datenschutzverletzungen?

Bitcoin ist möglicherweise datenschutzbewusster als die meisten Börsen, die die Bestätigung Ihres Kunden [KYC] benötigen. In jedem Fall sind Bitcoin-Transaktionen nicht vollständig anonym, da die Entität anhand der Bitcoin-Adresse erkannt werden kann.

Eine Bitcoin-Adresse ist eine virtuelle Adresse, über die eine Person oder Organisation Bitcoin sendet oder empfängt. Alle Transaktionsdatensätze werden im dezentralen Hauptbuch geführt und können daher von jeder anderen Entität abgerufen werden.

Bei der Verwendung von Börsen für den Handel mit Bitcoin kann die Situation jedoch sehr unterschiedlich sein. Alle Börsen erfordern eine KYC-Überprüfung oder eine andere Authentifizierung, bevor Einzelpersonen den Handel mit Bitcoin zulassen können. Dies erleichtert den Behörden die Verfolgung Ihrer Informationen, während andere möglicherweise auf unethische Weise Informationen erhalten.

Ist Bitcoin angesichts des sich verschlechternden politischen Umfelds in Hongkong wirklich eine sichere Wahl?

Quelle: Zusammengestellt aus 0x Informationen von CRYPTOPOLITAN. Das Copyright liegt bei Ahmad Asghar und darf nicht ohne Genehmigung reproduziert werden. aus

Klicken Sie hier, um fortzufahren aus