ETH

O3 Desktop Wallet kann jetzt über die neue dApp-Schnittstelle problemlos mit Switcheo verbunden werden


Die auf NEEO basierende, mehrkettige, dezentrale Exchange-Anwendung Switcheo gab heute bekannt, dass Benutzer von O3-Desktop-Wallets jetzt einfacher mit der Switcheo-Exchange handeln können.

Diese verbesserte Zugänglichkeit ergibt sich aus der neuen NEO Enhancement Recommendation [NEP] für die dApp-Provider-Schnittstelle, die beide von Switcheo und O3 implementiert wurden.

Ab sofort können O3-Benutzer ihre Handelserfahrung verbessern und Aufträge mit höherer Sicherheit ausführen, indem sie ihre O3-Desktop-Anwendungen neu installieren oder aktualisieren.

Einfache Benutzererfahrung

Bisher konnten Benutzer von O3-Desktop-Wallets Switcheo tauschen, indem sie im dApp-Browser in der O3-Wallet zu Switcheo navigierten.

Jetzt können Benutzer die O3-Brieftasche einfach im Hintergrund laufen lassen und mit einem Standard-Webbrowser wie Chrome oder Safari auf Switcheo handeln. Switcheo kann jetzt über den Wallet Manager-Bildschirm in jedem Browser die O3-Desktop-Anwendung erkennen und eine Verbindung herstellen.

von

Stellen Sie über den Wallet Manager anstelle des dApp-Browsers eine Verbindung zu O3 herStellen Sie über den Wallet Manager anstelle des dApp-Browsers eine Verbindung zu O3 her

Erhöhen Sie die Transparenz

Wenn die Einzahlung, Auszahlung oder Transaktion abgeschlossen ist, kann der Benutzer nun eine vollständige Aufschlüsselung der Transaktion sehen, die an den Switcheo Smart Contract gesendet wird. Dies bietet vollständige Transparenz für den Benutzer, der die Funktion ausführt, und die an den Vertrag gesendeten Parameter.

Aufgrund der Transaktionsdetails können Benutzer sicher sein, dass sie ohne ihr Wissen keine zusätzlichen NEO- oder GAS-Nachrichten von der Adresse des Benutzers senden.

Quelle: Zusammengestellt aus 0x Informationen von CRYPTONINJAS. Das Copyright liegt beim Autor und darf nicht ohne Erlaubnis reproduziert werden. aus

Klicken Sie hier, um fortzufahren