Nachrichten

Langfristige Wertschätzung (ADA) – 13. April


Auf lange Sicht bleibt der bullische Druck stark. Händler möchten möglicherweise in einem Schlüsselbereich des bullischen Kerzenständermodus als Bestätigung kaufen.

Langfristiger ADA / USD-Trend – gelangweilt

Versorgungsgebiet: 0,1200 USD, 0,1400 USD, 0,136 USD
von

Nachfragegebiet: 0,0500 USD, 0,03000 USD, 0,01000 USD

Die langfristigen Aussichten für ADA befinden sich weiterhin in einem bullischen Trend. Der Versorgungsbereich von 0,09466 USD ist die höchste Position, bevor die Bullen am 10. April die Höchststände erreichten, und dann fiel der kurzfristige Push-Preis im Nachfragebereich auf 0,07592 USD, weniger als 10 EMA am 11. April.

Dies schafft eine bullische Flagge oder einen Abwärtstrendkanal, der gut ist, um die Preise des Kanals zu brechen. Diese Marke ist für die Marktanpassung erforderlich und wird bestätigt, um weiter nach oben zu gehen.

Nach dem Fall am 11. April erholten sich die Bullen und der Handelstag bildete ein zinsbullisches Kreuz.

Die Reise zum Kanal hat begonnen und wird in den nächsten Tagen auf der Linie durchbrechen.

Der Preis liegt über 50 EMA, während das Signal des Zufallsoszillators auf 51% zeigt, was auf eine kleine Korrektur vor dem langfristigen Preisanstieg hindeutet.

Die hier geäußerten Meinungen und Meinungen spiegeln weder die Meinungen und Meinungen der Blockchain-Informationen wider, noch stellen sie eine Finanzberatung dar. Machen Sie immer Ihre eigene Forschung.

Kryptografischer Währungspreis: Echtzeitkapitalisierung der Marktkapitalisierung

Quelle: Aus 0x-Informationen von BITCHINEXCHANGEGUIDE zusammengestellt. Das Copyright liegt beim Autor und darf nicht ohne Erlaubnis reproduziert werden!