ETH

Coin's Trust Wallet startet die Desktop Edition für MacOS


Thcryptosight-binances Trust Wallet bringt eine Desktop-Version für MacOS heraus

Das Trust Wallet ist ein digitales Währungspaket, das von Binance, Maltas wichtigstem Kryptowährungs-Exchange, erworben wurde und eine Desktop-Version für die MacOS-Plattform herausgebracht hat.

Am 12. August veröffentlichte das Team, das über Twitter-Posts für den Aufbau eines Trust-Wallets verantwortlich war, die Neuigkeiten. Sie informieren Kunden darüber hinaus, dass sie die Brieftasche in naher Zukunft aus dem Mac App Store herunterladen können.

Wiktor Radtschenko, der Chef des Trust Wallets, gab in einigen Twitter-Posts bekannt, dass die Unterstützung für Linux nächste Woche veröffentlicht wird. Radchenko fügte hinzu, dass das größte Hindernis für das Challenge-Team darin bestehe, die Trust-Brieftasche trotz großer Anstrengungen auf Windows zu bringen, sie sei jedoch noch nicht abgeschlossen. Radchenko sagte, dass die meisten Desktop-Benutzer [75%] Windows bevorzugen.

Die Entwicklung wurde kurz nach der Einführung der Unterstützung für die vielen dezentralen Börsen [DEX] des Trust Wallet durch die Integration des Kyber-Netzwerkprotokolls [einer Plattform zur Erleichterung von Cross-Token-Transaktionen] durch Binance gestartet.

Seit letztem August besitzt Binance ein Trust Wallet. Zu diesem Zeitpunkt gab Binance an, dass Trust Wallet in den meisten Geschäftsbereichen eine eigenständige Einheit bleiben wird, und Binance wird in erster Linie das Management und die Marketingentwicklung unterstützen.

Informationsquelle: Zusammengestellt aus 0x Informationen von THECRYPTOSIGHT, Copyright des Autors Warren Hayes, ohne Erlaubnis, nicht reproduzierbar aus

Klicken Sie hier, um fortzufahren aus